Sale: 521 / Rare Books, Nov. 29. 2021 in Hamburg Lot 254

 

254
Beatus von Liebana
Beatus von Liébana, 2011.
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,130
Sold:
€ 1,500 / $ 1.694

(incl. 25% surcharge)
Beatus von Liébana
Berliner Codex. Faksimile der Handschrift Ms. Theol. lat. Fol. 561 der Berliner Staatsbibliothek. Madrid, Millennium liber 2011.

Faksimile eines der außergewöhnlichsten Beatus-Manuskripte des 12. Jahrhunderts, das nicht wie gewöhnlich aus Spanien, sondern aus Mittelitalien stammt. Zudem mit ungewöhnlichem Buchschmuck, der in jeder der wunderschönen Federzeichnungen Johannes als Autor der Apokalypse zeigt.

1 von 995 Exemplaren. Mit dem Kommentarband von Peter K. Klein in Spanisch und Englisch.

Einband: Blindgeprägter Orig.-Lederband über Holzdeckeln in Orig.-Lederkassette mit Leinen-Kanten und goldgeprägtem Deckeltitel. 31 : 20 cm. - ZUSTAND: Der Faksimileband tls. mit leichten Quetschfalten und etw. feuchtigkeitswellig.

Facsimile of one of the most extraordinary Beatus manuscripts of the 12th century, which does not come from Spain, as usual, but from central Italy. Also with unusual book decorations, which show Johannes as the author of the Apocalypse in each of the beautiful pen and ink drawings. Blind-stamped orig. calf over wooden boards in orig. calf case with linen edges and gilt title on front cover. 31 : 20 cm. - The facsimile vol. here and there with publisher‘s creases and slightly waved with moisture.




254
Beatus von Liebana
Beatus von Liébana, 2011.
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,130
Sold:
€ 1,500 / $ 1.694

(incl. 25% surcharge)