Sale: 421 / Rare Books, May 18./19. 2015 in Hamburg Lot 283

 
Konvolut - Konvolut Ansichten, ca 40 Bll. 18. Jh.


 
283
Konvolut
Konvolut Ansichten, ca 40 Bll. 18. Jh., 1650.
Engraving
Estimate:
€ 800 / $ 952
Sold:
€ 1,680 / $ 1.999

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Konvolut. - Ansichten. Ca. 40 Bll. Ansichten. Überwieg. Kupferstiche, 17. und 18. Jh. Bis Quer-Gr.-Folio.

Umfangreiche Sammlung. - Darunter: 15 Bll. Ansichten von Schlössern und Herrenhäusern der Habsburger (meist nach J. Mejer von Winterthur gest. von A. und J. Schmuzer). Aus M. Herrgott, Genealogia diplomatica augustae gentis Habsburgicae , 1737. - 2 Ansichten in den breiten Rändern wasserandig, ansonsten schöne und guterhaltene Folge. - 11 Bll. Schlachtendarstellungen, eingerahmt von breiten Bordüren. Kupferstiche meist von J. Corvinus aus P. Decker , Repraesentatio belli ob successionem in Regno Hispanico bei J. Wolff, Augsburg um 1720. - Ansichten von See- und Landgefechten des Spanischen Erbfolgekrieges, z. B. bei Gibraltar, Turin, Barcelona, Ostende, Mailand, Landau u. a. Die prächtigen breiten Bordüren illustriert mit Allegorien, Ornamenten, Wappen u. a. sowie jew. im oberen Rand mit kl. Kartusche mit Stadt- oder Schlachtenplan. Untersch. fleckig und mit Randeinrissen, linker Rand knapp beschnitten. - Wien. Der Zug von Hoff nach St. Stephans Thombkirchen . Kupferstich mit prächtiger Darstellung eines Festzuges (von 2 Platten, 43,5 : 116 cm) nach Hackhoffer von I. A. Pfeffel und C. Engelbrecht, Wien 1705. - Nebehay/Wagner 216, 2. Knapp beschnitten, stellenw. leimschattig. - Weitere Ansichten aus Münster, Merian etc.

283
Konvolut
Konvolut Ansichten, ca 40 Bll. 18. Jh., 1650.
Engraving
Estimate:
€ 800 / $ 952
Sold:
€ 1,680 / $ 1.999

(incl. 20% surcharge)