Sale: 531 / Rare Books, Nov. 28. 2022 in Hamburg Lot 289

 

289
Emil Orlik
Ein Bildnis des Malers Ferdinand Hodler - Tilla Durieux, 19041922.
Estimate:
€ 2,000 / $ 1,840
Sold:
€ 1,875 / $ 1,725

(incl. 25% surcharge)
Emil Orlik
Der Maler Ferdinand Hodler. Orig.-Holzschnitt. Signiert und datiert. Im Stock monogrammiert und datiert. 1904. Auf dünnem grauen Japanpapier. Darstellung 36,5 : 24,5 cm. Papiergröße 38,5 : 28 cm.

Einer von wenigen Drucken auf silbergrauem Japanpapier, welches der Künstler selbst aus Japan mitgebracht hatte.

- ZUSTAND: Verso am Oberrand an 2 Stellen fachmännisch auf Karton montiert. Schönes Exemplar.

LITERATUR: Glöckner II/99.

Dabei: Emil Orlik , Porträt von Tilla Durieux (Halbprofil mit nach links gewendetem Kopf). Orig.-Radierung. Signiert. 1922. Auf festem Vélin. Plattengröße 18 : 15 cm. - Verso am Oberrand an 2 Stellen fachmännisch auf Karton montiert. Glöckner 199. - Schönes Exemplar.

Orig. woodcut. Signed and dated. Monogrammed and dated in stock. 1904. On thin gray Japon paper. Image 36.5 : 24.5 cm. Paper size 38.5 : 28 cm. One of the few prints on silver-grey Japanese paper that the artist brought from Japan himself. - Verso professionally mounted on cardboard in 2 places at the top margin. - 1 addition: Portrait of Tilla Durieux. Orig. etching on wove paper. 1922.




289
Emil Orlik
Ein Bildnis des Malers Ferdinand Hodler - Tilla Durieux, 19041922.
Estimate:
€ 2,000 / $ 1,840
Sold:
€ 1,875 / $ 1,725

(incl. 25% surcharge)