Sale: 521 / Rare Books, Nov. 29. 2021 in Hamburg Lot 273

 

273
Evangelienbuch von Echternach
Evangelienbuch von Echternach, 1982.
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,320
Sold:
€ 1,875 / $ 2.175

(incl. 25% surcharge)
Das Goldene Evangelienbuch von Echternach
Faksimile des Codex Aureus Epternacensis Hs 156142 aus dem Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Frankfurt, S. Fischer und Stuttgart, Müller und Schindler 1982.

1 von 150 Exemplaren der Vorzugsausgabe mit dem Korkkassetten-Prunkdeckel.

Erstes großes, um 1030-1050 entstandenes Zeugnis der Blütezeit der Kunst der Mittelalterlichen Buchmalerei aus der Reichsabtei der Benediktinermönche in Echternach in Luxemburg. Im prachtvoll verzierten Korkdeckel sind zahlreiche Schmucksteine verwendet, darunter echte Edelsteine wie Smaragde, Amethyste, Rauch-Topase und Aquamarine. Die nachgegossene Elfenbein-Intarsie zeigt eine Kreuzigungsszene mit Longinus und Stephaton in genauer Nachbildung des Trierer Prunkdeckels. - Mit dem Kommentar von R. Kahsnitz.

Einband: Orig.-Wildseidenband mit Metallbeschlägen in Orig.-Halblederkassette mit Korkdeckelbezug und Elfenbein-Intarsie mit Kreuzigungsszene, sowie vergoldeten Metallbordüren mit Edelstein-, Perl- und Email-Einlagen auf dem vorderen Deckel. 45,5 : 33 cm. - ZUSTAND: Kanten tls. leicht berieben, Bezug der Kassettenunterseite etwas gelöst.

1 of 150 of the cork edition. First renowned document from the heyday of medieval book art from the Benedictine abbey Echternach in Luxembourg. Orig. wild silk binding with metal fittings on front board in half calf case with cork cover and ivory inlay with gold metal border and bordered stones. - Edges partly rubbed, lower cover of case partly loosened.




273
Evangelienbuch von Echternach
Evangelienbuch von Echternach, 1982.
Estimate:
€ 2,000 / $ 2,320
Sold:
€ 1,875 / $ 2.175

(incl. 25% surcharge)