Sale: 521 / Rare Books, Nov. 29. 2021 in Hamburg Lot 421000384

 
421000384
Johann Elias Ridinger
Das in seiner großen Mannigfaltigkeit ... geschilderte Thier-Reich, 2 Teile in 1 Band, um 1778.
Estimate: € 5,000 / $ 6,000
+
Lot description
Ridingers farbenprächtige Tierwelt

Johann Elias Ridinger
Das in seiner großen Mannigfaltigkeit und in seinen schönen Farben nach Original-Zeichnungen geschilderte Thierreich. 2 Teile in 1 Band. Augsburg, Johann Jakob und Martin Elias Ridinger 1768.

- Eine von nur zwei Kupferstichfolgen, die Ridinger koloriert herausgegeben hat
- Sehr seltenes vollständiges Exemplar


"Das Werk ist vollständig wohl nirgends mehr zu finden, vielen Verehrern und Sammlern Ridinger'scher Kunstblätter so gut wie gar nicht bekannt" (Georg A. W. Thienemann)

Erste Ausgabe von Ridingers letztem großen Tafelwerk, das posthum von seinen Söhnen Johann Jakob und Martin Elias Ridinger vollendet und herausgegeben wurde und einen schönen Überblick über Ridingers Schaffen darstellt. - Teil I wie stets zu Beginn lediglich mit einem gestochenen, in Rötel gedruckten Frontispiz mit Porträt-Medaillon Ridingers, dann folgt ein Vorbericht auf Französisch und auf Deutsch (darin enthalten eine mehrseitige Biographie Ridingers); der eigentliche Titel des Werkes wird erst auf S. 9 des deutschen Einleitungstextes genannt. Teil II mit eigenem, ebenfalls in Rötel gedrucktem Kupfertitelblatt.

EINBAND: Lederband im Stil der Zeit. 44 : 28 cm. - ILLUSTRATION: Mit gestochenem und in Rötel gedrucktem Frontispiz, in Rötel gedrucktem Kupfertitelblatt, gestochener Textvignette und 127 kolorierten Kupfertafeln. - KOLLATION: 24, 20 S., 1 Bl.; 20, 17 S., 1 Bl. - ZUSTAND: Tafeln im unt. Rand tlw. leicht fingerfleckig, ansonsten sehr sauber, Text tlw. etwas stockfleckig. Kanten berieben, Rücken verfärbt, vorderes Außengelenk angebrochen. - PROVENIENZ: Exlibris Waldemar Schwalbe.
LITERATUR: Thienemann/Schwarz 974-1102. - Nissen 3408.

First edition, posthumously finished by Ridinger's two sons. One of only two works which Ridinger published with colored plates. Rare complete copy with engr. frontispiece and engr. title (for part II), both printed in red, 1 engr. text vignette and 127 colored copperplates. New calf in 18th cent. style. - Plates partly slightly fingerstained in the lower margin, else very clean, text partly somewhat foxed. Edges rubbed, spine discolored, front hinge going. - Bookplate Waldemar Schwalbe.

421000384
Johann Elias Ridinger
Das in seiner großen Mannigfaltigkeit ... geschilderte Thier-Reich, 2 Teile in 1 Band, um 1778.
Estimate: € 5,000 / $ 6,000
+
 


Buyer's premium, taxation and resale right apportionment for Johann Elias Ridinger "Das in seiner großen Mannigfaltigkeit ... geschilderte Thier-Reich, 2 Teile in 1 Band"
This lot can be purchased subject to differential or regular taxation.

Differential taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 32 % buyer's premium
Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 32%, for the share above € 200,000: 27% buyer's premium
The buyer's premium contains VAT, however, it is not shown.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 25 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 25%, for the share above € 200.000: 20% buyer's premium, each plus statutory sales tax

We kindly ask you to notify us before invoicing if you wish to be subject to regular taxation.

Resale right apportionment:
Objects made by artists who have not died at least 70 years ago are subject to a resale right apportionment of 2.4% including statutory sales tax.