Sale: 521 / Rare Books, Nov. 29. 2021 in Hamburg Lot 124

 

124
Bonifatius VIII.
Bulle auf Pergament, 1294-1295.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,740
Sold:
€ 1,500 / $ 1.739

(incl. 25% surcharge)
Bonifatius VIII.
Bulle. Lateinische Urkunde auf Pergament. Mit kalligraphischer Initiale "B". Kanzleikursive in brauner Tinte. 13 Zeilen. Rom, November 1294/1295 ("pontificatus nostri anno primo"). 1 Seite. 32,5 : 50 cm. - Am unteren Rand der Urkunde mit Resten der Siegelkordel, umseitig mit Regeste.

Päpstliches Schreiben an ein Kloster, die mangelnde Ordensdisziplin betreffend.

Mahnende Worte des Papstes, "quod superiores contra fratres delinquentes possint procedere" (aus der Regeste).

- ZUSTAND: Mehrfach gefaltet, Ränder leicht stockfleckig, mit kl. Wurmloch im Schriftspiegel (ohne Buchstabenverlust), Siegel entfernt. Insgesamt gut erhalten und mit kräftiger Schrift.

Papal writing to a monastery. - Multiple folding, margins slightly foxed, with small wormhole in text area (no loss of printed matter), seal removed. All in all well-preserved and with strong font.




124
Bonifatius VIII.
Bulle auf Pergament, 1294-1295.
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,740
Sold:
€ 1,500 / $ 1.739

(incl. 25% surcharge)