Sale: 516 / Rare Books, May 31. 2021 in Hamburg Lot 278

 
278
Hermann Hesse
Masch. Brief an Caro amico (Hubacher) mit Orig.-Aquarell, um 1930.
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,200
Sold:
€ 3,375 / $ 4.050

(incl. 25% surcharge)
Lot description
Hermann Hesse
Maschinenschriftlicher Brief mit Unterschrift und aquarellierter Orig.-Federzeichnung. (Montagnola, um 1930).

Brief an den befreundeten Bildhauer Hermann Hubacher (1885-1976) mit einer reizvollen Tessiner Landschaftsansicht. Hesse fragt, ob er ihn modellieren wolle.

"Caro amico - Die Jahre vergehen, wir werden alt, und bald liegen unsre Knochen im Boden. Indem ich dies bedenke, und namentlich in den eigenen Knochen fühle, möchte ich dich fragen, ob dir noch dran gelegen ist, mich zu modellieren. - Nicht dass die Sache mir jetzt wichtiger geworden wäre - ich habe zu mir selber kein so zärtliches Verhältnis, dass ich Wert auf die Abbildung des Köpfchens legen würde .. Also wenn du dich mit etwa 5 bis 6 Sitzungen begnügen würdest, schiene mir die Sache jetzt möglich. Ich bin noch kurze Zeit hier, über Ostern wollen wir wenige Tage weggehen .." - Die bekannte Bronzebüste Hesses entstand noch im gleichen Jahr.

- KOLLATION: 1 1/2 S. 19,5 : 11 cm.

Typed letter with signature and fine orig. watercolor showing a landscape in Tessin. Important letter to his friend, the sculptor Hermann Hubacher, asking if he still wants to make a portrait bust of him. Sheet size 19,5 : 11 cm.

278
Hermann Hesse
Masch. Brief an Caro amico (Hubacher) mit Orig.-Aquarell, um 1930.
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,200
Sold:
€ 3,375 / $ 4.050

(incl. 25% surcharge)