Sale: 491 / Rare Books, Nov. 25. 2019 in Hamburg Lot 36

 
36
Philipp Johann von Strahlenberg
Das Nord und Ostliche Theil von Europa und Asia + Vorbericht + 1 Landkarte Tattariae Magnae, 1730.
Estimate: € 4,000 / $ 4,400
+
Lot description
Philipp Johann von Strahlenberg
Das nord- und ostliche Theil von Europa und Asia, in so weit solches das gantze rußische Reich mit Siberien und der grossen Tartarey in sich begreiffet. Stockholm, Selbstverlag 1730.

- Erste Ausgabe der Beschreibung Rußlands und Sibiriens
- Vollständig und mit der meist fehlenden Karte
Nova descriptio geographica Tattariae Magnae, die lange Zeit als exakteste Darstellung des Gebiets galt

Eine der frühesten und wichtigen Quellen zur Geschichte und Kultur Sibiriens. Strahlenberg (1676-1747) geriet als Offizier der schwedischen Armee im Großen Nordischen Krieg in russische Gefangenschaft und verbrachte 13 Jahre in Sibirien (überwiegend in Tobolsk). In dieser Zeit stellte er historische und geographische, sowie unter den Völkern der Umgegend umfangreiche ethnographische Forschungen an (u. a. im südlichen Sibirien als Begleiter von Daniel Gottl. Messerschmidt), die er nach seiner Rückkehr nach Schweden in vorlieg. Werk veröffentlichte; seine große Karte von Asien "ist das trefflichste Kompilationsstück über Nord-, Zentral- und Ostasien (mit Kamtschatka und Japan!) des 18. Jahrhunderts; zu ihren merkwürdigen Eigenheiten zählt, daß sie bereits viele Jahre vor M. S. Gwosdjow Nordwest-Amerika (als Insel dargestellt) und die Bering-Straße mit ihren Inseln verzeichnet." (Henze V, 250) - Die gefaltete Holzschnittkarte zeigt das Höhlensystem bei Kungur, die Kupfertafeln antike Artefakte, Runensteine, Schrifttafeln u. a.

EINBAND: Lederband der Zeit mit Rückenschild. 24 : 20 cm. - ILLUSTRATION: Mit 1 Kupferkarte (separat und hinter Glas gerahmt), 1 gefalteten Holzschnittkarte, 10 Kupfertafeln, 10 Textholzschnitten (auf 9 S.) und 1 gefalteten Tabelle. - KOLLATION: 13 Bll., 438 S., 8 Bll. - ZUSTAND: Tafeln etw. stockfleckig, die große Karte mit fachmännischen Restaurierungen im Falz und in den Rändern (insges. jedoch sehr sauber und wohlerhalten). Einbd. mit Beschabungen. - PROVENIENZ: Exlibris Tove Olsoni Nilsson (1921-2005).

LITERATUR: Cox I, 194 (Anm). - Nitsche/Stender 129 (fehlt die Karte). - Howgego S179.

Dabei: Derselbe, Vorbericht eines zum Druck verfertigten Werckes von der Grossen Tartarey und dem Königreiche Siberien, mit einem Anhang von Groß-Rußland. Stockholm, B. G. Schneider für J. H. Russworm 1726. Interims-Broschur. 19,5 : 16,5 cm. 48 S. - Howgego S179.

First edition of the early and important source on Sibirian history, culture and geography. Rare complete copy with the large exemplary engraved map of Asia "Nova descriptio geographica Tattariae magnae" (here removed from the book and framed), and with 1 folding woodcut map, 10 engr. plates, 10 woodcuts in the text (on 9 pages) and 1 folding table. Contemp. calf with label on spine. - Copperplates somewhat foxed, the large framed map with skilful restorations to folds and margins, but overall clean and well-preserved. Binding scraped. - 1 addition. - Tove Olsoni Nilsson copy.

36
Philipp Johann von Strahlenberg
Das Nord und Ostliche Theil von Europa und Asia + Vorbericht + 1 Landkarte Tattariae Magnae, 1730.
Estimate: € 4,000 / $ 4,400
+
 


Buyer's premium, taxation and resale right apportionment for Philipp Johann von Strahlenberg "Das Nord und Ostliche Theil von Europa und Asia + Vorbericht + 1 Landkarte Tattariae Magnae"
This lot can be purchased subject to differential or regular taxation.

Differential taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 32 % buyer's premium
Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 32%, for the share above € 200,000: 27% buyer's premium
The buyer's premium contains VAT, however, it is not shown.

Regular taxation:
Hammer prices up to € 200,000: 25 % buyer's premium plus statutory sales tax Hammer prices above € 200,000: for the share up to € 200,000: 25%, for the share above € 200.000: 20% buyer's premium, each plus statutory sales tax

We kindly ask you to notify us before invoicing if you wish to be subject to regular taxation.

Resale right apportionment:
Objects made by artists who have not died at least 70 years ago are subject to a resale right apportionment of 1.5% plus statutory sales tax.