Sale: 482 / Rare Books, May 27. 2019 in Hamburg Lot 16

 
16
Albrecht Dürer
Kleine Holzschnitt-Passion, 16 Blatt, 1508-1511.
Woodcut
Estimate:
€ 10,000 / $ 11,000
Sold:
€ 19,680 / $ 21.648

(incl. 23% surcharge)
Lot description
Albrecht Dürer
Kleine Holzschnitt-Passion. 16 Orig.-Holzschnitte. 1508-1511. Alle mit dem Monogramm bezeichnet. Ca. 13 : 10 cm.

Gut erhaltene Folge von 16 Orig.-Holzschnitten aus Albrecht Dürers kleinen Holzschnitt-Passion.

Für Dürer war die Darstellung der Leiden Christi ein Hauptanliegen seiner Kunst. Drei abgeschlossene Folgen seines druckgraphischen Werkes widmete er der Passion. Neben der Großen Holzschnitt-Passion und der sogenannten Kupferstich-Passion entstand zwischen 1508 und 1510 die sogenannte Kleine Holzschnitt-Passion, die in der Anzahl der Darstellungen mit 37 Blatt die umfassendste Folge zu dem Thema ist.
Vorhanden aus der lateinischen Textausgabe von 1511: Einzug in Jerusalem, das letzte Abendmahl (schön breitrandig) und Christus vor Annas. - Vermutlich vor dem Text: Christus am Ölberg, Verspottung Christi und Kreuznagelung. - Nach der Buchausgabe und ohne Text: Christus vor Pilatus, Dornenkrönung, Ecce Homo, Veronika mit dem Schweißtuch, Kreuzabnahme, Beweinung, Grablegung, Christus in Emaus, der ungläubige Thomas und das jüngste Gericht. - Im Druckstock jeweils monogrammiert, teils datiert.

• ZUSTAND: Schöne, teils kräftige Drucke auf Bütten, bis auf 3 ohne Wasserzeichen, 8 Bll. mit weißem Rand (1 Bl. sehr breitrandig), 8 Bll. mit Einfassungslinie, sämtl. an zwei Stellen (seitl. oder oben) montiert. - 3 Taf. stellenw. etw. gebräunt, 2 Taf mit kl. Löchlein im Oberrand, 1 Taf mit minim. Randeinriß, 2 Taf mit minim. Eckausriß (ohne Darstellungsverlust), 1 Taf. mit 2 mm schmalem und 1,5 cm langen ergänzten Ausschnitt im Randbereich unten, 1 Taf. verso mit Montierungsresten. - PROVENIENZ: Sämtl. Privatsammlung (verso sämtlich mit dem Sammlerstempel "W. O. v. Bl.", nicht bei Lugt), zwei Bll. mit weiteren Stempeln (Dublette Wagner Museum und Slg. Brönner, Lugt 307).

LITERATUR: Bartsch 22, 24, 26, 29-31, 34, 35, 38, 39, 42-44, 48, 49, 52. - Meder 130 II, 133 II, 135 I, 137 II, 139 III a, 140 III a, 143 III c, 144 III b-c, 147 III a, 148 III a, 151 III c?, 152 III c, 153 III c, 157 III b, 158 III a, 161 I.

Dabei: 1 Bl. von Mommard (Kreuznagelung).

Well-preserved series of 16 orig. woodcuts from Albrecht Dürer's Small Woodcut Passion. - Fine and strong impressions on laid paper, all but three without watermark, 8 leaves with white margin (1 sheet with a very wide margin), 8 leaves with bordering line, all mounted in two spots (side or top). - 3 plates somewhat browned in places, 2 plates with small holes in upper margin, 1 plate with minimal marginal splits, 2 plates with minimally defective corners (no loss of image), 1 plate with mended marginal tear (2 mm by 1.5 cm) at bottom, 1 plate with mounting remains on verso.

16
Albrecht Dürer
Kleine Holzschnitt-Passion, 16 Blatt, 1508-1511.
Woodcut
Estimate:
€ 10,000 / $ 11,000
Sold:
€ 19,680 / $ 21.648

(incl. 23% surcharge)