Sale: 445 / Rare Books, May 22. 2017 in Hamburg Lot 386

 
386
Matthäus Merian
Topographia Alsatiae / Sueviae. 2 Werke in 1 Bd., 1644.
Estimate:
€ 4,000 / $ 4,400
Sold:
€ 3,600 / $ 3.960

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Merian, Matthäus
Topographia Alsatiae (&) Topographia Sueviae. 2 Werke in 1 Bd. Frankfurt 1643-44.

Zwei der bekannten Merianschen Topographien in einem Band, hier mit Ansichten von Elsaß und Schwaben.

Beide Werke in erster Ausgabe. - Die Topographie vo Elsaß und Schwaben, zu denen Martin Zeiller den Text verfaßte, gehören zu den ersten Bänden, die Merian für seine großangelegte Topographia Germaniae herausgab. Unter den Ansichten des Elsaß, die zu den schönsten Merianblättern zählen, sowie Plänen und Festungsgrundrissen finden sich Darstellungen von Hagenau, Kolmar, Straßburg und Straßburger Münster, Ensisheim, Weißenburg, Lohr, Mühlhausen, Schlettstatt, Zellenberg, darunter auch Ansichten, die zum elsässischen Grenzgebiet gehören, wie Breisach, Neuenburg am Rhein, Rheinfelden, Pruntrut (Schweiz). Frühes Exemplar der Erstausgabe, noch ohne die drei Tafeln mit den Ansichten von Dambach, Landskron, Ammerschweier, Kinzigheim, Kaysersberg und Rappoltsweiler. - Die Tafeln aus der schwäbischen Topographie zeigen - auch hier mit grenznahen Orten - Augsburg, Böblingen, Baden, Biberach, Bietigheim, Blaubeuren, Bregenz, Calw, Heilbronn, Kempten, Konstanz, Leutkirch, Lindau am Bodensee, Nördlingen, Stuttgart, Ulm, Wangen u. a. - Fehlt die Kupfertafel mit "St. Wissensteig" (Wiesensteig) und "St. Zabelstein" (Zavelstein) auf 1 Blatt.

EINBAND: Pergamentbd. d. Zt. 32,5 : 22,5 cm.- ILLUSTRATION: I: 2 doppelblattgr. Kupferkarten und 34 Kupfertafeln (tlw. doppelblattgr.). - II: Kupfertitel, 2 doppelblattgr. Kupferkarten und 57 (st. 58) Kupfertafeln.- KOLLATION: 2 Bll., 53 S., 3 Bll.; 3 Bll., 100 S., 5 Bll.- ZUSTAND: Unterschiedlich fleckig, ca. 8 Tafeln gebräunt, 1 doppelblattgr. Tafel mit längerem unschön geklebten Einriß (ca. 10 cm), ca. 10 Tafeln mit meist hinterl. Rand- oder Falzeinriß, 2 Tafeln mit tlw. ergänzter Fehlstelle im Rand. Einbd. leicht fleckig, Bezug am Rücken unten eingerissen.

LITERATUR: Wüthrich IV, 15 und 11. - Schuchardt 26A und 22A.

Two of Merian's most famous topographies in one volume, here with views of the Alsace and Suebia. Both works in first edition. Contemp. parchment. 4to. 32.5 : 22.5 cm. I: 2 double-page copper maps and 34 copper plates (partly double-page). - II: Copper title, 2 double-page copper maps and 57 (of 58) copper plates. 2 ll., 53 pp., 3 ll.; 3 ll., 100 pp., 5 ll. With different degrees of staining, ca. 8 plates browned, 1 double-page plate with a longer unskilfully restored split (ca. 10 cm), ca. 10 plates with mostly rebacked splits in margin or folding, 2 plates with partly mended blemish in margin. Binding slightly stained, spine covering slightly torn at bottom.

386
Matthäus Merian
Topographia Alsatiae / Sueviae. 2 Werke in 1 Bd., 1644.
Estimate:
€ 4,000 / $ 4,400
Sold:
€ 3,600 / $ 3.960

(incl. 20% surcharge)