Sale: 434 / Rare Books, Nov. 21./22. 2016 in Hamburg Lot 684

 
684
Francisco de Goya
Caprichos, 1868.
Estimate:
€ 14,000 / $ 15,400
Sold:
€ 22,800 / $ 25.080

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Goya, Francisco de,
Caprichos. Madrid, Calcografía Nacional 1868.

Dritte Ausgabe der berühmtesten Graphikfolge Goyas, entstanden aus einer Reihe von Zeichnungen aus den letzten Jahren des 18. Jahrhunderts. "In seinen Caprichos zieht Goya die ganze Spannweite seiner Sprachmittel zur ersten, umgreifenden Darstellung seiner Weltsicht" heran (W. Hofmann, Kat. Hamburg). - "This edition is well printed and the impressions are still generally good." (Harris). Gute tiefgrundige Drucke auf festem weißem Vélin; Papierformat 30 : 22 cm; die Plattenränder nicht facettiert, abgesehen von dem ersten Blatt oben und unten. Diese dritte Ausgabe ist die einzige, die auf dem Umschlag ein Datum trägt, der gelbe Umschlag hier zu Beginn montiert eingebunden.
Die berühmte Folge vereinigt Satiren auf die Verkommenheit des Volkes, die Verlotterung des Hofes und der Aristokratie sowie die Verblödung von Mönchen und Pfaffen. Einige Blätter veranschaulichen ganz allgemein das Gefühl des Winzigen und Vergänglichen aller menschlichen Dinge. - Nahezu jede Tafel mit hs. Übersetzung des Bildtitels in dt. Sprache. Im Rand tlw. etw. stockfl., einige hinterl. Randläsuren. Einbd. beschabt und bestoßen.

EINBAND: HLdr. mit RSch. in Rot. 31 : 23 cm. - ILLUSTRATIONEN: Folge von 80 Radierungen mit Aquatinta .

LITERATUR: Harris II, 36-115/III.3 (von 12). - Vgl. Gäßler S. 35ff.

684
Francisco de Goya
Caprichos, 1868.
Estimate:
€ 14,000 / $ 15,400
Sold:
€ 22,800 / $ 25.080

(incl. 20% surcharge)