Sale: 430 / Rare Books, May 23./24. 2016 in Hamburg Lot 1162

 
1162
Dieter Roth
D. Rot, You don't say, 1962.
Estimate:
€ 600 / $ 702
Sold:
€ 816 / $ 954

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Roth. - Alcopley (d. i. Alfred Lewin Copley), You dont say. Publisher: diter rot. box 412. Folge von 99 doppelseit. kalligr. Offset-Lithographien (inkl. Titel) von Alcopley. Reykjavík 1962. Lose Bll. mit einzelner Schraube fixiert (Fächerbindung) in Orig.-Schuber mit mont. Titelschild. 24 : 4 cm.

1 von 150 num. Exemplaren, auf dem ersten Blatt von Alcopley signiert. Titel mit dem Vermerk "Diter Rot Layout + Binding". Entsprechend bei Mayer/Roth im Biografie-Teil für 1961 vermerkt: "publikation eines Buches von alcopley". - Alfred Lewin Copley (1910-1922), Mediziner und Künstler, ist bekannt für seine abstrakten, expressionistischen Werke und war mit der isländischen Künstlerin Nína Tryggvadóttir verheiratet. 1949 gründete er die Künstlergruppe Eighth Street Club, zu der u. a. Franz Kline, Willem de Kooning und Copleys enger Freund, der Komponist Edgard Varèse gehörten. - In der vorlieg. Gemeinschaftsarbeit mit Dieter Rot gestalten die beiden Künstler einen Fächer, der - ironisch die Tradition der Fächersprache aufgreifend - Blatt für Blatt abstrakte kalligraphische Botschaften sendet, die jedoch letztlich im abstrakten Ungewissen bleiben, ganz gemäß dem Titel "You dont say." - Schraube etw. rostig, das erste Bl. gering fleckig u. mit kl. Knickspur am Rand. Titelschilder etw. fleckig, 1 Schild mit kleiner Bereibung, Bezug des Schubers innen teils etw. gelöst.

1162
Dieter Roth
D. Rot, You don't say, 1962.
Estimate:
€ 600 / $ 702
Sold:
€ 816 / $ 954

(incl. 20% surcharge)