Sale: 426 / Rare Books, Nov. 23./24. 2015 in Hamburg Lot 342

 
342
Francisco de Goya
Los proverbios. 1891.
Estimate:
€ 5,000 / $ 5,500
Sold:
€ 13,200 / $ 14.520

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Goya, Francisco de, Los Proverbios. Colección de diez y ocho láminas inventadas y grabadas al agua fuerte. Folge von 18 Orig.-Aquatinta-Radierungen . Madrid, Real Academia de Bellas Artes de San Fernando 1891. HLdr. d. Zt. 31 : 43,5 cm.

Seltene dritte Ausgabe der vermutlich letzten Graphikfolge Goyas, mit der Titeländerung von "Nobles Artes" in "Bellas Artes" und den beiden kleinen Vierpaß-Blüten neben der Jahreszahl. - 1 von nur 100 Exemplaren, die erste Ausgabe erschien in nur 300 Exemplaren, die zweite war laut Harris "extremly small". - "Goya präsentiert uns in dieser Serie die Welt inhaltlich als Tollhaus und formal als Chaos von hellen und dunklen Massen, die in der Radierung künstlerisch gebändigt werden und Gestalt gewinnen. Aber die menschlichen Gestalten sind nicht selten entmenschlicht, Tiere und Monstren gewinnen Macht über sie, fressen sie auf, entführen sie. Diese Tollheiten, Torheiten und Absurditäten .. sind aber nicht nur die einer vergangenen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts. Sie sind bis heute in uns selbst, in den seelischen Abgründen menschlicher Natur, aus denen sie immer wieder hervorbrechen als Wünsche, Sehnsüchte, Hoffnungen, Grausamkeiten, Ängste und Gefühle" (Gäßler S. 160). Diese schonungslose und gleichsam phantasievolle Auseinandersetzung mit den menschlichen und unmenschlichen Facetten macht Goya nicht nur zum Wegbereiter der Moderne, sondern ist Kernpunkt der Faszination, den die Arbeiten des spanischen Künstlers bis heute auf den Betrachter ausüben. - Druck auf festem Bütten. - Papierformat 30,8 : 43 cm. - "The plates were probably steel-faced before the making of this edition. The edition is well printed on suitable paper" (Harris). - Taf. I etw. gebräunt, Titel mit kl. hinterl. Randeinriß, Vorsätze braunfleckig. Einbd. leicht berieben. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Harris II, 248-265 (Abb.) und S. 364ff. - Gäßler 211-228 und S. 159-160.

Rare third edition of Goya's famous series of prints, which presumably was also his last. 1 of 100 copies on strong laid paper. 18 orig. aquatint etchings by F. de Goya. Contemp. half calf. Sheet size 30,8 : 43 cm. - Plate I slightly browned, title with small backed marginal tear, endpapers brownstained. Binding slightly rubbed. All in all well-preserved copy.

342
Francisco de Goya
Los proverbios. 1891.
Estimate:
€ 5,000 / $ 5,500
Sold:
€ 13,200 / $ 14.520

(incl. 20% surcharge)