Sale: 405 / Rare Books, May 27./28. 2013 in Hamburg Lot 112

 
Willy Jaeckel - Walter von Molo, Fugen des Seins. 1924.


 
112
Willy Jaeckel
Walter von Molo, Fugen des Seins. 1924.
Estimate:
€ 700 / $ 840
Sold:
€ 1,560 / $ 1.872

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Molo, W. von, Fugen des Seins. Hrsg. vom Künstlerdank (Clauss-Rochs-Stiftung). Mit 8 sign. Orig.-Radierungen von W. Jaeckel . Berlin, Eigenbrödler 1924. Grüngelber sign. Maroquin-Einband mit RVerg. und Kopfgoldschnitt, beide Deckel mit geometr. Linienornament aus verschiedenen goldgepr. Fileten; im Schuber. 27 : 20,5 cm.

Erste Ausgabe. - 1 von 25 röm. num. Exemplaren der seltenen Vorzugsausgabe auf Bütten, mit den signierten Radierungen von den unverstählten Platten und in einem prächtigen Handeinband der Spamerschen Buchbinderei Leipzig; im Druckvermerk von Künstler und Verfasser signiert (GA 550). - Breitrandiger Pressendruck auf chamoisfarb. Papier, zu Beginn mit gedruckter Widmung für Gustav Baum von Weissenstein. "Jaeckels Expressionismus ist ein sehr persönlicher." (Sennewald) - "Der Mensch ist hier, zum Irren und zum Fehlen; wer das nicht zugibt, soll die Schönheit zählen." (aus dem Text) - Rücken etw. nachgedunkelt, Schuberkanten berieben. Insges. schönes sauberes Exemplar in einem bemerkenswerten Einband.

Stilijanov-Nedo 98. - Lang 140. - Sennewald 84, 24,3. - Pommeranz-Liedtke S. 192. - Nicht bei Matuszak und in der Rifkind Collection.

First edition. - 1 of 25 Roman numb. copies of the rare de-luxe edition on laid paper. With 8 signed orig. etchings by W. Jaeckel. Green yellow morocco binding, signed and with gilt spine and top edge gilt, both boards with ornaments of geometric lines of various gilt-tooled fillets; in slipcase. - Spine somewhat redarkened, edges of slipcase rubbed. All in all fine and clean copy in a remarkable binding.

112
Willy Jaeckel
Walter von Molo, Fugen des Seins. 1924.
Estimate:
€ 700 / $ 840
Sold:
€ 1,560 / $ 1.872

(incl. 20% surcharge)