Sale: 366 / Rare Books including Marine Art, May 17./18. 2010 in Hamburg Lot 130

 
Ambrosius Blaurer - Warhafft verantwortunng. 1523


 
130
Ambrosius Blaurer
Warhafft verantwortunng. 1523
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,170
Sold:
€ 960 / $ 1.123

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Blaurer (Blarer), A., Warhafft verantwortunng an aynen ersamen weysen Rat zu Costentz, anzaygend waru(m)b er auß dem kloster gewichen, und mit was geding er sich widerumb, hynein begebe(n) woel. Von Luterischer maysterloßkait. [Augsburg, S. Grimm] 1523. Heftstreifen. 4to. 19 nn. Bll. (ohne d. l. w.)

VD 16, B 5700. - Index Aurel. 119.793. - Schottenloher 45038. - Knaake III, 106. - Hohenemser 2952. - Einzige Ausgabe . - Rechtfertigungsschrift des Reformators und Kirchenlied-Dichters Ambrosius Blarer oder Blaurer, der zu den ersten Anhängern Luthers im alemannischen Raum gehörte. Bedeutendes autobiographisches Dokument, in dem er seinen Austritt aus dem Kloster Alpirsbach begründet. Er wurde der Führer des Konstanzer Protestantismus und reformierte die schwäbischen Reichsstädte Ulm, Esslingen, Augsburg, Lindau u. a. sowie ab 1534 im Auftrag von Herzog Ulrich im Herzogtum Württemberg. - Titel mit unauffälliger Numerierung von alter Hand. Gutes Exemplar.

Only edition of this important autobiographical document by the Swabian reformer and poet Ambrosius Bla(u)rer. Spine strip. - Neglegible numbering on title by contemp. hand. Well-preserved.

130
Ambrosius Blaurer
Warhafft verantwortunng. 1523
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,170
Sold:
€ 960 / $ 1.123

(incl. 20% surcharge)