Sale: 345 / Modern Art / Post War, June 04./05. 2008 Lot 110

 
Henri de Toulouse-Lautrec - Débauché


 
110
Henri de Toulouse-Lautrec
Débauché, 1896.
Lithograph in colours
Estimate:
€ 14,000 / $ 16,800
Sold:
€ 16,800 / $ 20.160

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Débauché. 1896.
Farblithografie.
Adriani 187 III (von III). Wittrock 167 II (von II). Im Stein monogrammiert. Eines von 100 Exemplaren mit der Schrift. Auf feinem Velin. 23,7 : 32,2 cm (9,3 : 12,6 in). Papier: 28 x 38,1 cm (11 x 15 in). Die Verdienste Toulouse-Lautrecs für die künstlerische Weiterentwicklung der Farblithografie im ausgehenden 19. Jahrhundert können nicht hoch genug eingeschätzt werden. Nicht nur, dass er sie durch neue innovative Techniken bereichert, auch die Thematik seiner Arbeiten und ihre freie Gestaltung setzen sich zukunftsweisend von den überkommenen Gestaltungsmustern ab. Toulouse-Lautrec findet seine Themen in der Welt der Cafés, der Bordelle, des Amüsements, eine Welt, in der er lebt und in der er mit seiner körperlichen Behinderung akzeptiert wird. Er gestaltet diese Eindrücke mit der ihm eigenen künstlerischen Zielsetzung, die in ihrer zeichnerischen Sensibilität und der delikaten Farbigkeit in ihrer Zeit einzigartig bleibt. [KD]

Vor der Verwendung als Katalogumschlag. Die Farblithografie diente im III. Zustand als Umschlag für den im Juni 1896 von A. Arnould herausgegebenen "Catalogue d'Affiches Artistique"
Guter Gesamteindruck. Kaum merklich gebräunt. Kanten mit einzelnen, kaum merklichen Griffknicken. Linke obere Ecke mit kleinen, minimalen Knickspuren. Oberkante verso mit kleinerem oberflächlichen Papierverlust.

110
Henri de Toulouse-Lautrec
Débauché, 1896.
Lithograph in colours
Estimate:
€ 14,000 / $ 16,800
Sold:
€ 16,800 / $ 20.160

(incl. 20% surcharge)