Sale: 340 / Rare Books, May 19./20. 2008 in Hamburg Lot 961

 
Tomaso Garzoni - Piazza universale (20). 1841

961
Tomaso Garzoni
Piazza universale (20). 1841
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,650
Sold:
€ 1,200 / $ 1.320

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Garzoni, T., Piazza universale: Das ist: Allgemeiner Schawplatz, Marckt und Zusammenkunfft aller Professionen, Künsten, Geschäfften, Händeln unnd Handt-Wercken ... Mit gest. Titel und 3 Textkupfern sowie 145 Textholzschnitten von Jost Amman. Frankfurt, W. Hoffmann für M. Merian 1641. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit 2 Messing-Schließen. 4to. 14 Bll., 1084 S., 7 Bll.
Wüthrich II, 23. - Faber du Faur 1191. - Lipperheide Pa 6. - Becker, Amman 65, 16e. - Dritte deutsche Ausgabe, die ital. Orig.-Ausgabe erschien Venedig 1585. - Kulturgeschichtlich sehr reichhaltiges Werk und damit eine Quelle ersten Ranges für die Literatur des Barock, insbesondere für Grimmelshausen, der dieses Kompendium vielfach für seine Werke benützt hat. "In 153 'Discursen' werden auf äußerst witzige, derbe u. freie, aber sehr gewandte und unterhaltende Art die Künste, Handwerke, Stände, Tugenden u. Laster der damaligen Zeit belegt ... Handelt auch von Geistlichen, Edelleuten, Zauberern, Schulmeistern, Studenten, Huren und denen so ihnen anhangen, Balgern, Schnarchern, Pflastertretern, Wehemüttern und Säugeammen, Leimstenglern, Buhlern oder Hurenhengsten, Poeten etc." (Hayn/Got.) - Die Amman'schen Holzschnitte stammen aus dem Ständebuch von Hans Sachs (1568) und illustrieren fast alle Berufe der Zeit mit den benutzten Werkzeugen, sie sind zum Teil die ältesten Darstellungen der jew. Handwerke und Werkzeuge. - Ohne die gest. Weltkarte. - Tlw. stockfl. oder gebräunt, sonst sehr schönes Exemplar.

961
Tomaso Garzoni
Piazza universale (20). 1841
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,650
Sold:
€ 1,200 / $ 1.320

(incl. 20% surcharge)