Sale: 340 / Rare Books, May 19./20. 2008 in Hamburg Lot 122

 
Johannes Aventinus - Des hochgelehrten Chronica (1). 1580

122
Johannes Aventinus
Des hochgelehrten Chronica (1). 1580
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,650
Sold:
€ 1,500 / $ 1.650

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Aventinus, Joh., Chronica, Darinn nicht allein deß gar alten hauß Beyern ... Herkommen, Stam(m) und Geschichte, sondern auch der uralten Teutschen Ursprung, Herkommen, Sitten, Gebräuch, Religion, Mannliche und treffliche Thaten ... beschrieben ... Durch N. Cisner in Druck gegeben, und mit nützlichen Glossen illustriert worden. Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel, 2 breiten figürl. Holzschnitt-Bordüren auf den Zwischentiteln, 1 Wappen-Holzschnitt, 13 Porträt-Holzschnitten und 4 (1 ganzseit.) Textholzschnitten, sämtlich von Jost Amman. Frankfurt, Joh. und S. Feyerabend 1580. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit Blind- und Rollenprägung. Folio. 24 nn. Bll. (d. l. w.), 424 num. Bll., 26 nn. Bll.
VD 16, T 2321. - BM STC, German Books S. 861. - Becker, Amman S. 96, 26. - Nicht bei Adams. - Zweite Ausgabe (vermehrt um den prachtvollen Genesis-Holzschnitt), welche auf Aventinus' eigener volkstümlicher Übersetzung beruht und durch den Rechtsgelehrten N. Cisner überarbeitet wurde. "Als literarisches Denkmal ist die Chronik von höchstem Wert. In einer an die Kraft Lutthers erinnernden ausdrucksreichen Sprache hat A. darin mehr eine deutsche als eine bayer. Geschichte geschrieben. Durch sie, die einem Goethe warmes Lob abgerungen hat, ist er einer der Wegbereiter deutschen Nationalgefühls geworden." (NDB I, 469) - Die prächtigen Holzschnitte von Amman zeigen ein Porträt des Aventin und 12 Porträts der "ersten alten Teutschen Könige und Fürsten" von Tuiscon bis zu Karl d. Großen, außerdem einen ganzseit. Holzschnitt (Gesamtdarstellung der Genesis) sowie Schlachtszenen. Bemerkenswert auch die beiden Zwischentitel mit allegor. Figuren. - Tlw. leicht fleckig (meist im Rand) und schwach gebräunt, erste und letzte 3 Bll. mit Randläsuren, flieg. Vorsätze fehlen; vereinz. alte Marginalien in Blei- und Farbstift. Einbd. fleckig, Kanten tls. mit kl. Fehlstellen im Bezug, Schließen entfernt. Innen insges. gutes Exemplar.
Second edition, enlarged by the magnificent Genesis woodcut. Ammans beautiful woodcuts depict the first 12 kings and counts, and the book itself is rather a history of entire Germany than of Bavaria, still much valued by Goethe. Contemp. pigskin over wooden boards, blind- and rollstamped (stained, edges partly with small defects to covering). - Partly staining (mostly to margins) and slight browning, first and last 3 leaves with marginal defects, flying endpapers detached, few marginalia with pencil or crayon. Inside good copy.

122
Johannes Aventinus
Des hochgelehrten Chronica (1). 1580
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,650
Sold:
€ 1,500 / $ 1.650

(incl. 20% surcharge)