Sale: 330 / Modern Art / Post-War, Dec. 05. 2007 in Munich Lot 130

 
William Wauer - Der Sturz

130
William Wauer
Der Sturz, 1921.
Bronze
Estimate:
€ 5,000 / $ 5,500
Sold:
€ 10,800 / $ 11.880

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Der Sturz. 1921.
Bronze mit brauner Patina.
Laszlo S. 47. Am Sockel seitlich mit der gegossenen Signatur, der eingeschlagenen Nummerierung und dem Gießerstempel "Guss W. Füssel Berlin". Exemplar VII/VII. 43 x 23,5 x 24 cm ( 16,9 x 9,2 x 9,4 in).

PROVENIENZ: Galerie Heseler, München.
Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

LITERATUR: William Wauer. Skulpturen und Gemälde, Ausst.Kat. Skulpturenmuseum "Glaskasten", Marl 1980, hrsg. von Editions Panderma Carl Laszlo, S. 47 (mit Abb).

Das Universalgenie William Wauer ist im Bewusstsein der Nachwelt in erster Linie durch seine Plastiken verankert. Seine Porträtbüste des "Sturm"-Begründers Herwarth Walden zählt zu den Inkunabeln der expressionistischen Kunst. In seinen originären Plastiken, die in ihrer dynamischen Monumentalität einen besonderen Platz in der modernen Kunst beanspruchen, verschmilzt der Künstler Stilemente eines ausgehenden Kubismus mit einem symbolistisch überhöhten, expressiven Ansatz, der sich oft ins Dramatische steigert. Diametrales steht sich gegenüber. Da ist zum einen die kantige Form, zum anderen der betont manieristische Linienfluss der Konturen, die hier eine Einheit der ungewöhnlichen Art verbindet. [KD]

Zustand: In guter Erhaltung. Kanten teils minimal berieben und mit wenigen winzigen Bestoßungen. Sockel mit kleinem, kaum wahrnehmbaren Wasserfleck.

130
William Wauer
Der Sturz, 1921.
Bronze
Estimate:
€ 5,000 / $ 5,500
Sold:
€ 10,800 / $ 11.880

(incl. 20% surcharge)