Sale: 330 / Modern Art / Post-War, Dec. 05. 2007 in Munich Lot 180

 
Adolf Hölzel - Glasfenster-Komposition mit Kreisbildung

180
Adolf Hölzel
Glasfenster-Komposition mit Kreisbildung, 1932.
Pastel
Estimate:
€ 7,000 / $ 7,910
Sold:
€ 10,800 / $ 12.203

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Glasfenster-Komposition mit Kreisbildung. Um 1932.
Pastell.
Wohl Venzmer P II 19.1-113. Auf Velourpapier 47,5 x 28,5 cm ( 18,7 x 11,2 in), blattgroß.
In Kompositionsstruktur, Farbaufbau und Größe wohl zu den Glasfensterentwürfen für die Pelikanwerke Hannover gehörend.

Unter den abstrakten Arbeiten im Gesamtœuvre von Adolf Hölzel nehmen die Glasfensterentwürfe einen breiten Raum ein. Schon wegen ihres Umfangs kommt denen für die Pelikan-Werke eine besondere Bedeutung zu. Hölzel löst sich hier völlig von überkommenen Vorstellungen und gestaltet seine Entwürfe rein aus Farbe und Form. Ihm geht es neben der Gesamtwirkung auch um einen meditativen Charakter, der allen seinen Werken innewohnt, seien sie nun gegenständlich, abstrakt oder frei gestaltet. [KD]

Zustand: In guter farbfrischer Erhaltung. Mit wenigen, den Gesamteindruck nicht beeinträchtigenden Bereibungsspuren.

180
Adolf Hölzel
Glasfenster-Komposition mit Kreisbildung, 1932.
Pastel
Estimate:
€ 7,000 / $ 7,910
Sold:
€ 10,800 / $ 12.203

(incl. 20% surcharge)