Sale: 309 / Rare Books, May 21./22. 2007 in Hamburg Lot 119

 
Franz Frank - Kommunistische Manifest, Probedruck und Normalausgabe, 2 Tle.


 
119
Franz Frank
Kommunistische Manifest, Probedruck und Normalausgabe, 2 Tle., 1928.
Estimate:
€ 800 / $ 936
Sold:
€ 1,020 / $ 1.193

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Marx, K. und Fr. Engels, Das kommunistische Manifest. Lithographierte Bilderhandschrift. Mit 12 Orig.-Lithographien von Fr. Frank (11 sign., 3 als Probedruck bez.). O. O. u. J. [Dresden um 1928]. 12 Bll. (einschl. Doppelbogen als OU). Folio.
Zimmermann L 29-40. - Sehr seltene Orig.-Ausgabe dieses Illustrationszyklus, nur in Probeabzügen bekannt. "Der Maler Franz Frank lebte in dem Dresdener Arbeitervorort Löbtau, als er sein Manifest auf große Steine zeichnete. Dresden war ein Zentrum revolutionärer Kunst in Deutschland. Hier bildete sich in der Nachfolge der veristischen Malweise des Otto Dix um Hans und Lea Grundig, Curt Querner und Fritz Griebel die aktivste Gruppierung der ASSO, der klassenkämpferischen Künstlerbrigaden in der Kunst der 20iger Jahre ... Die Lithos zum Manifest sind im Original nur in wenigen Probeexemplaren gedruckt worden und völlig unbekannt. Niemand wollte unter den drückenden materiellen Verhältnissen jener Jahre den Druck der Mappe wagen. Danach kamen die Jahre der Verfolgung und Isolierung. 1933 nahmen ihm die Nazis das gerade angetretene Lehramt an der Pädagogischen Akademie in Kassel. Seine Bilder rangierten unter den Entarteten." (R. Hiepe in der beiliegenden Faksimile-Ausgabe). - Tlw. leicht gebräunt und etw. fleckig.

119
Franz Frank
Kommunistische Manifest, Probedruck und Normalausgabe, 2 Tle., 1928.
Estimate:
€ 800 / $ 936
Sold:
€ 1,020 / $ 1.193

(incl. 20% surcharge)