Sale: 304 / Old Masters and Art of 19th Century/ Marine Art, Oct. 28. 2006 Lot 467

 
Friedrich Olivier - Zugeschrieben - Porträt dreier Kinder vor idealer Parklandschaft (Wörlitzer Park)


 
467
Friedrich Olivier
Zugeschrieben - Porträt dreier Kinder vor idealer Parklandschaft (Wörlitzer Park), 1815.
Oil on canvas
Estimate:
€ 6,000 / $ 7,200
Sold:
€ 9,520 / $ 11.424

(incl. 19% surcharge)
Lot description

Zugeschrieben - Porträt dreier Kinder vor idealer Parklandschaft (Wörlitzer Park). Um 1815.
Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen.
98 : 76,5 cm (38,5 : 30,1 in). Als Verantwortlicher des neu entstehenden Parks zu Wörlitz pflegt Christian G. Friedrich Reil engen Kontakt mit den Maler-Brüdern Olivier, die im Auftrag des Herzogs Kopien Alter Meister und erste eigenständige Werke für die Gebäude im Wörlitzer Park anfertigen. Reil beauftragt schließlich Friedrich Olivier mit der Schaffung des vorliegenden Kinderporträts. Stilistisch an die Werke Philipp Otto Runges erinnernd, gibt der Künstler die Kinder in ihren kindlichen Proportionen wieder. Gesten und Haltung der Figuren dienen zugleich der Verbildlichung ihrer späteren Beziehung zueinander: Der älteste Sohn umklammert als "Stammhalter" den Baum, um den "Zweig der Familie", den er in seiner rechten Hand hält, fortzuführen. Das Mädchen unterstreicht mit ihrem Fingerzeig die Rolle des Stammhalters und gibt vielleicht schon einen Hinweis auf ihre zukünftige eheliche Verbindung. Die symbolische Bildsprache, die feine Ausführung und die stilistische Verarbeitung zeitgenössischer Strömungen machen das Bildnis zu einem beeindruckenden Beispiel der romantischen Porträtkunst. [AS]

PROVENIENZ: Das Bild befand sich seit Entstehung ausschließlich in Familienbesitz.

Auftraggeber war Christian Gottlieb Friedrich Reil, Probst zu Wörlitz und späterer Biograf von Leopold III. Fürst Friedrich Franz von Anhalt-Dessau. Dargestellt sind v.l.: Johann August Friedrich Popitz, Neffe des Auftraggebers und späterer Archidiakonus der Schlosskirche zu Dessau. Seine Cousine und spätere Frau Sidonie Reil, Tochter des Auftraggebers. Wilhelm Reil im Taufkleid, Sohn des Auftraggebers aus zweiter Ehe und späterer Leibarzt des Vizekönigs von Ägypten

467
Friedrich Olivier
Zugeschrieben - Porträt dreier Kinder vor idealer Parklandschaft (Wörlitzer Park), 1815.
Oil on canvas
Estimate:
€ 6,000 / $ 7,200
Sold:
€ 9,520 / $ 11.424

(incl. 19% surcharge)