Sale: 304 / Old Masters and Art of 19th Century/ Marine Art, Oct. 28. 2006 Lot 459

 
Henri Lebasque - Moissonneurs aux environs de Lagny (Die Schnitter)


 
459
Henri Lebasque
Moissonneurs aux environs de Lagny (Die Schnitter), 1899.
Oil on canvas
Estimate:
€ 60,000 / $ 71,400
Sold:
€ 107,100 / $ 127.449

(incl. 19% surcharge)
Lot description

Moissonneurs aux environs de Lagny (Die Schnitter). 1899/1900.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert. 92 : 150 cm (36,2 : 59 in). Unser Gemälde entsteht, als Lebasque in Lagny lebt und sich vornehmlich Landschaftsdarstellungen aus der Marne widmet. Lebasque zählt neben Seurat und Signac zu den großen Vertretern des Neoimpressionismus, dessen Werk in den letzten Jahren kunsthistorisch neu bewertet wurde und mit verschiedenen Ausstellungen zunehmend Beachtung findet. [AS]
EXPERTISE: Mit einer Foto-Expertise von Denise Bazetoux, Maisons-Laffitte, vom 10. Juli 2006. Die Arbeit wird in den in Vorbereitung befindlichen Catalogue Raisonné aufgenommen

Der Künstler schuf 1899/1900 ein Gemälde mit dem gleichen Sujet, das wohl als Vorstudie zu unserem Werk gedient hat und 1999-2000 im Musée Gatien-Bonnet de Lagny sur Marne und im Musée du Petit Palais in Genf ausgestellt wurde. Es ist nicht auszuschließen, dass es sich bei unserem Gemälde um das Werk handelt, das 1903 unter dem Titel "Les faucheurs" in einer Ausstellung der Société Nationale des Beaux Arts gezeigt wurde

459
Henri Lebasque
Moissonneurs aux environs de Lagny (Die Schnitter), 1899.
Oil on canvas
Estimate:
€ 60,000 / $ 71,400
Sold:
€ 107,100 / $ 127.449

(incl. 19% surcharge)