Sale: 305 / Rare Books, Nov. 13./14. 2006 Lot 91

 
Hanne Darboven - 2 eigh. Briefe mit Umschlag, 3 eigh. Postkarten, 1 eigh. Umschlag.


 
91
Hanne Darboven
2 eigh. Briefe mit Umschlag, 3 eigh. Postkarten, 1 eigh. Umschlag., 1970.
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,140
Sold:
€ 7,735 / $ 8.817

(incl. 19% surcharge)
Lot description
Darboven, Hanne, Konzeptkünstlerin, geb. 1941. 2 eigh. Briefe m. U. und Umschl., 3 eigh. Postkarten m. U. und 1 eigh. Umschlag. Hamburg, Düsseldorf, New York u. a. 1970 (Poststempel). Zus. 7 1/2 großzügig beschr. S. 4to. (Briefe) und Quer-12mo.
An Susanne Knop in Erlangen. - Künstlerische Briefe und Karten, konzipiert als Kombination von Text und Zahlenreihen, geschrieben mit grünem und schwarzem Filzstift teils auf gelochtem DIN-A4-Schreibpapier. - "[Darbovens] Fromulierung des Themas Variationen oder Wiederholung ist mit Diagrammen verwandt, ähnlich denen bei John Cage oder Karlheinz Stockhausen ... In bewußter Distanz zur extrovertierten Pop Art drückte Darboven 1968 ihre Variationen nicht mehr mit Linien, sondern mit gleichmäßig ausgeschriebenen Zahlen in serieller Wiederholung aus ... Seit 1971 Integration von Texten ... Darboven läßt sich der Concept Art zuordnen, die unter dem Einfluß von Sol LeWitt aus der Minimal Art hervorging. Sie entwickelte eine 'Posie der Ziffern; die Häufung von Zahlen, Symbolen oder Begriffen, ihre Reihung ...' (R. G. Dienst) ... So unsinnlich die Arbeiten auch sind, Darboven legt dennoch Wert auf Anschaulichkeit, auf in sich stimmige Visualisierung der systemat. Reihen, die sie überwieg. auf DIN-A4-Blättern niederschreibt, in Aktenordnern sammelt und große Wandflächen bedeckend, ausstellt. Sie begnügt sich dabei allerdings nicht mit dem Konzept, sondern führt es aus und stellt damit ein materielles Produkt her " (AKL XXIV, 251-52).

91
Hanne Darboven
2 eigh. Briefe mit Umschlag, 3 eigh. Postkarten, 1 eigh. Umschlag., 1970.
Estimate:
€ 1,000 / $ 1,140
Sold:
€ 7,735 / $ 8.817

(incl. 19% surcharge)