Sale: 290 / XXth Century Classics and Munich School, May 14. 2004 Lot 253

 
Karl Otto Götz - Blob


 
253
Karl Otto Götz
Blob, 1960.
Gouache
Estimate:
€ 22,000 / $ 26,400
Sold:
€ 25,740 / $ 30.888

(incl. 17% surcharge)
Lot description

Blob
Gouache und Kleisterfarbe auf weiß grundierter Leinwand, 1960
Götz 1028 (dort als Umschlag der 7. Ausgabe der Künstlerzeitschrift "Phases", 1961). Rechts unten signiert. Verso nochmals signiert, datiert und betitelt. 150 x 120 cm ( 59 x 47,2 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Baden-Württemberg.

Die Kunst von Karl Otto Götz nimmt im breiten Spektrum des Informel eine Sonderstellung ein. Sie ist geprägt von einem starken Interesse an Wissenschaft und Technik, der Liebe zu Experiment und Zufall bei gleichzeitigem Willen zur Systematisierung und der Auseinandersetzung mit dem Surrealismus. Götz' Bilder zeichnen sich aus durch die Auflösung des klassischen Formenprinzips. Dabei ist die Bewegung eines der bestimmenden Elemente seiner Malerei. Obwohl seine Bilder in einem schnellen Gestus, der Automatismus und Kontrolle kombiniert, entstehen, liegt jedem einzelnen ein abstraktes Schema zugrunde. [AS]

253
Karl Otto Götz
Blob, 1960.
Gouache
Estimate:
€ 22,000 / $ 26,400
Sold:
€ 25,740 / $ 30.888

(incl. 17% surcharge)