Sale: 290 / Bauhaus, May 14. 2004 Lot 412

 
Ruth Hildegard Raack-Geyer - Geometrische Figur


 
412
Ruth Hildegard Raack-Geyer
Geometrische Figur
Gouache
Estimate:
€ 900 / $ 1,080
Sold:
€ 1,287 / $ 1.544

(incl. 17% surcharge)
Lot description

Geometrische Figur
Gouache über Bleistift
Auf Pappe, verso mit alten Zeitungsausschnitten 74 x 49,5 cm ( 29,1 x 19,4 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Hildgard Geyer-Raack studiert an der Unterrichtsanstalt des Staatlichen Gewerbemuseums Berlin bei den Professoren Scherz und Strüwe. In den Jahren 1921 und 1922 nimmt sie an Arbeitskreisen des Bauhauses Weimar teil. Sie entwickelt zahlreiche Wandmalereien in Landhäusern und öffentlichen Gebäuden und entwirft Vorhangstoffe und Tapeten. 1931 wird ihr die Leitung der Internationalen Raumausstellung in Köln übertragen. [SQ]

412
Ruth Hildegard Raack-Geyer
Geometrische Figur
Gouache
Estimate:
€ 900 / $ 1,080
Sold:
€ 1,287 / $ 1.544

(incl. 17% surcharge)