Sale: 290 / Sideways of the German Avantgarde, May 14. 2004 Lot 21

 
Fritz Fuhrken - Golgatha


 
21
Fritz Fuhrken
Golgatha, 1921.
Linocut
Estimate:
€ 200 / $ 240
Sold:
€ 269 / $ 322

(incl. 17% surcharge)
Lot description

Golgatha
Linolschnitt , 1921
Signiert, datiert, nummeriert "(5.)", betitelt und bezeichnet "Linoliumschnitt". Auf feinem Japan 30,7 x 31 cm ( 12 x 12,2 in). Papier: 36,4 x 34,6 cm (14,3 x 13,6 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Die Begegnung mit den expressionistischen Künstlern während der englischen Gefangenschaft bleibt vor allem in Fuhrkens grafischen Arbeiten nicht ohne Einfluss. Sein Holzschnitt zum Thema Golgatha ist selbst nach der Gründung der "Fels"-Gruppe von einer besonderen emotionalen und künstlerischen Unmittelbarkeit. Der Beginn einer regen Ausstellungstätigkeit, sein Studium an der Kasseler Kunstakademie und freundschaftliche Beziehungen zu Otto Modersohn und Fritz Stuckenberg, kennzeichnen seit den 1920er Jahren Fuhrkens beruflichen Erfolg, der mit dem Ausbruch des Krieges und seiner erneuten Einberufung jäh endet. [AS]

21
Fritz Fuhrken
Golgatha, 1921.
Linocut
Estimate:
€ 200 / $ 240
Sold:
€ 269 / $ 322

(incl. 17% surcharge)