Sale: 290 / Sideways of the German Avantgarde, May 14. 2004 Lot 17

 
Conrad Felixmüller - Winter


 
17
Conrad Felixmüller
Winter, 1919.
Woodcut
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,800
Sold:
€ 2,925 / $ 3.510

(incl. 17% surcharge)
Lot description

Winter
Holzschnitt , 1919
Söhn 162. Signiert, datiert, betitelt und bezeichnet "Holzschnitt". Im Stock monogrammiert. Eines von ca. 20 Exemplaren. Auf Velin (abweichend von Söhn) 48 x 40 cm ( 18,8 x 15,7 in). Papier: 59,8 x 45,8 cm (23,5 x 17,6 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

1919 markiert das Jahr des gesellschaftlichen Umbruchs und revolutionärer Ereignisse, die auch in Künstlerkreisen zu Zusammenschlüssen führen, um als organisierte Kraft Einfluss auf die gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen zu gewinnen. Dresden ist neben Berlin und Düsseldorf ein Zentrum der neuen Künstlergruppen. Anfang 1919 konstituiert sich hier unter dem Vorsitz von Felixmüller die linksrevolutionäre Vereinigung "Sezession Gruppe 1919". Dem veränderten gesellschaftlichen Bewusstsein der Künstler folgend, sollen die Werke über Hunger, Kälte und Krieg nun aufklärend für die Massen der Arbeiter und nicht nur für eine wohlhabende Schicht der Bevölkerung wirken. [AS]

17
Conrad Felixmüller
Winter, 1919.
Woodcut
Estimate:
€ 1,500 / $ 1,800
Sold:
€ 2,925 / $ 3.510

(incl. 17% surcharge)