Sale: 290 / Sideways of the German Avantgarde, May 14. 2004 Lot 6

 
Gerd Böhme - Frau mit blauem Kleid


 
6
Gerd Böhme
Frau mit blauem Kleid, 1925.
Watercolour
Estimate:
€ 800 / $ 960
Sold:
€ 2,106 / $ 2.527

(incl. 17% surcharge)
Lot description

Frau mit blauem Kleid
Aquarell und Kreidezeichnung, um 1925
Rechts unten signiert. Auf bräunlichem Velin 55,5 x 42 cm ( 21,8 x 16,5 in). Papier: 60 x 46 cm (23,6 x 18,1 in).
Verso: Bleistift- und Kreidestudie.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Gerd Böhme studiert ab 1923 an der Dresdner Kunstakademie bei Otto Gußmann, O. Hettner, Richard Müller und 1927 für kurze Zeit bei Otto Dix. Um 1930-33 wird er Mitglied der "Dresdner Sezession". Ab etwa 1920 verarbeitet der Künstler Anregungen des Expressionismus und steht der "Dresdner Sezession-Gruppe 1919" sehr nahe. Böhme arbeitet in großer Zurückgezogenheit, nimmt selten an Ausstellungen teil. Durch einen Bombenangriff auf Dresden werden zahlreiche seiner Werke zerstört. [LB]

6
Gerd Böhme
Frau mit blauem Kleid, 1925.
Watercolour
Estimate:
€ 800 / $ 960
Sold:
€ 2,106 / $ 2.527

(incl. 17% surcharge)