Sale: 277 / XXth Century Classics and Munich School, Dec. 06. 2002 Lot 156

 
Zoran Music - Paysage rocheux


 
156
Zoran Music
Paysage rocheux, 1978.
Oil on canvas
Estimate:
€ 7,000 / $ 8,400
Sold:
€ 13,800 / $ 16.560

(incl. 15% surcharge)
Lot description

Paysage rocheux
Öl auf Leinwand , 1978
Rechts unten signiert und datiert. Rückseitig nochmals signiert und datiert sowie betitelt. 46 x 65 cm ( 18,1 x 25,5 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Hessen.

Die grobe Leinwand bleibt durch den teils lasierend getupften Farbauftrag sichtbar und verleiht der Arbeit ihre optische Oberflächenstruktur, die den spröden Charakter der kargen Landschaft noch betont. Felsige Formationen sind ein wiederkehrendes Motiv in Musics gesamtem Schaffen, dem 1978 entstandenen Gemälde folgen eine Reihe gleichnamiger Kaltnadelradierungen sowie eine Serie von fünf Radierungen für das Buch 'Approches' von Charles Juliet. Seit den 1940er Jahren gelangt Music durch den Verzicht auf Perspektive und zunehmende Beschränkung auf das Wesentliche zu einer steigenden Abstraktion des Naturvorbildes, dessen Strukturen an geologische Querschnitte erinnern. In all diesen Werken spiegelt sich die Einsamkeit der zeitlosen Karstlandschaft seiner istrischen Heimat, der sienesischen 'Crete' oder der braunen umbrischen Hügel wider. Die herbe Anmut schildert er mit schlichtem, oft wiederholtem malerischen Vokabular. "Er selbst und seine Bilderwelt zeichnen sich durch die Präsenz eines ausgeglichenen, kontemplativen, zur Meditation neigenden Temperaments aus, das nicht die laute Aktion, sondern die Stille liebt" (Zoran Music, Ausst.Kat. Mathildenhöhe, Darmstadt 1977, S. X). [AS]

156
Zoran Music
Paysage rocheux, 1978.
Oil on canvas
Estimate:
€ 7,000 / $ 8,400
Sold:
€ 13,800 / $ 16.560

(incl. 15% surcharge)