Sale: 277 / XXth Century Classics and Munich School, Dec. 06. 2002 Lot 146

 
Georges Braque - Aus: La Magie quotidienne


 
146
Georges Braque
Aus: La Magie quotidienne, 1959.
Aquatint
Estimate:
€ 5,000 / $ 6,000
Sold:
€ 5,750 / $ 6.900

(incl. 15% surcharge)
Lot description

Aus: La Magie quotidienne
Aquatintaradierung , 1959
Nicht bei Vallier. Vgl. Jacques Dupin, Miró graveur 271. Vgl. Patrick Cramer, Joan Miró, The illustrated books 125. Signiert und nummeriert. Exemplar 36/70. Kräftiger Druck in Blau auf Velin von BFK Rives 19,1 x 38,5 cm ( 7,5 x 15,1 in). Papier: 33 x 50 cm (13 x 19,7 in).
Blatt 2 aus dem Mappenwerk 'La Magie quotidienne', erschienen bei Louis Broder, Paris 1968. Das Portfolio enthielt zudem Grafiken von Arp, Giacometti (2), Masson, Miró, Picasso, Villon und Zao Wou-Ki

Der Vogel im Flug hat Braque als Thema bereits seit den frühen 1950er Jahren fasziniert. Es lässt sich hier besonders gut in der Grafik, die er seit 1921 als künstlerisches Medium für sich entdeckte, ablesen, wie sein Weg zu einem immer höheren Abstraktionsgrad verläuft. In den Anfängen charakterisiert Braque den Vogel noch durch Binnenlinien, die deutlich erkennbare Figur orientiert sich noch an traditionellen Sichtweisen. Gegen Mitte des Jahrzehnts gerät diese Form aber immer mehr zu einer Chiffre, zu einem Symbol des Vogels. Braque verwendet nur noch Umriss, Fläche und Farbe als Schlüssel für seine Aussage. Die Farbe Blau steht wie so häufig in der bildenden Kunst für die Verbindung zum Himmlischen, dem Transzendentalen und vermittelt dem Betrachter die Assoziation der Unvergänglichkeit. [DP]

146
Georges Braque
Aus: La Magie quotidienne, 1959.
Aquatint
Estimate:
€ 5,000 / $ 6,000
Sold:
€ 5,750 / $ 6.900

(incl. 15% surcharge)