Sale: 334 / Old Masters & Art of the 19th Century/ Marine Art, April 05. 2008 in Hamburg Lot 1472

 
Carl Spitzweg - Gnom, Eisenbahn betrachtend (Gnomen)

1472
Carl Spitzweg
Gnom, Eisenbahn betrachtend (Gnomen), 1848.
Oil on panel
Estimate:
€ 30,000 / $ 33,000
Sold:
€ 69,600 / $ 76.560

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Gnom, Eisenbahn betrachtend (Gnomen). Um 1848.
Öl auf Holz (Zigarrenkistendeckel).
Wichmann 485. Roennefahrt 1406. Rechts unten mit der Signaturparaphe. 24 : 14,7 cm (9,4 : 5,7 in). Unser Gemälde ist ein hervorragendes Beispiel der kompositorischen Meisterschaft Spitzwegs. Aus seiner sicheren Höhle und vom erhöhten Standpunkt aus betrachtet ein Zwerg einen unten im Tal fahrenden Eisenbahnzug. Die alte und die neue Zeit werden von Spitzweg einander gegenübergestellt und durchaus nicht unkritisch gesehen. Mit der Eroberung der Welt durch die Technik wird diese sukzessive ihre Mythen verlieren. Naturgeister, Feen und Trolle, Inkarnation einer unberührten Natur, müssen dem technischen Forschritt weichen. Noch ist der Zwerg seiner Welt sicher, aber nicht mehr lange. Das in sich Beharrende hat ausgedient, die Zeit eines immer schneller werdenden Wandels kündigt sich an. [KD]
EXPERTISE: Mit einem Foto-Gutachten von Herrn Prof. Dr. H. Uhde-Bernays, Starnberg, vom 12.01.1951.
Mit einer Expertise von Herrn Günther Roennefahrt, Berlin, vom 22.11.1956
PROVENIENZ: Aus dem Nachlass in Besitz von Major Loreck (angeheirateter Neffe von Spitzweg).
Hugo Helbing, München.
Sammlung E. Ullmann, Wien (Auktion bei S. Kende, Wien, Oktober 1937).
H. Meyer, München.
H. E. Martini, Augsburg (seit 1951).
Privatsammlung Süddeutschland.
AUSSTELLUNG: Carl Spitzweg: Reisen und Wandern in Europa und der glückliche Winkel. Seedamm Kulturzentrum Pfäffikon/CH 2002/03, Haus der Kunst, München 2003, S. 261, Kat.Nr. 153 (mit Farbabb.).
Carl Spitzweg. "Das ist deine Welt". Gemälde - Aquarelle - Zeichnungen, Wanderausstellung, Reuchlinhaus, Pforzheim 2003, Von der Heydt-Museum, Wuppertal 2004, Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf, Schleswig 2005, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Oldenburg 2005, Kulturelles Forum Langenfeld/Rhld. 2007, S. 34, Kat.Nr. 29 (mit Farbabb.).
Der Titel "Gnomen" im WVZ von Wichmann und Roennefahrt beruht auf einem Irrtum Roennefahrts, dem das Bild wohl nur in einer s/w Fotografie vorlag, und der im Schatten der Höhle einen zweiten Zwerg (ähnlich Roennefahrt 1407, Wichmann 483) vermutete. In der Tat ist in vorliegendem Bild nur ein Zwerg dargestellt, deshalb greifen wir auf den Titel zurück, den Roennefahrt in seiner hs. Expertise vom 22.11.1956 noch gebrauchte
In guter Erhaltung. Randretuschen, Bildkanten berieben, dort mit vereinzelten winzigen Farbverlusten.

1472
Carl Spitzweg
Gnom, Eisenbahn betrachtend (Gnomen), 1848.
Oil on panel
Estimate:
€ 30,000 / $ 33,000
Sold:
€ 69,600 / $ 76.560

(incl. 20% surcharge)