Sale: 330 / Modern Art / Post-War, Dec. 05. 2007 in Munich Lot 59

 
Erich Röhle - Geometrische Komposition

59
Erich Röhle
Geometrische Komposition, 1925.
Gouache
Estimate:
€ 700 / $ 770
Sold:
€ 480 / $ 528

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Geometrische Komposition. Um 1925.
Gouache, Tusche und Bleistift.
Rechts oben signiert. Auf glattem Karton 15 x 19,5 cm ( 5,9 x 7,6 in), Blattgröße.
Verso: Entwürfe für Buchstaben. Bleistift. [KD].

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Der Glauchauer Maler und Grafiker Erich Röhle arbeitet vorwiegend als Entwerfer für avantgardistische Plakate und Typografie. Daneben entstehen Ende der 1920er Jahre eine beachtliche Anzahl freier Arbeiten. Insbesondere auf dem Gebiet der Collage existieren viele Werke, die den Vergleich mit den etablierten Namen des Bauhauses nicht scheuen müssen. Röhle wird zum Kriegsdienst in Italien und Nordafrika eingezogen. Nach dem Zweiten Weltkrieg ist er fast ausschließlich als Werbegrafiker und Architekt tätig.

Zustand: Guter Gesamteindruck. Insgesamt etwas unfrisch und schwach fleckig. Ecken teils bestoßen. Vereinzelte minimale Bereibungsspuren.

59
Erich Röhle
Geometrische Komposition, 1925.
Gouache
Estimate:
€ 700 / $ 770
Sold:
€ 480 / $ 528

(incl. 20% surcharge)