Sale: 326 / Old Masters and Art of the 19th Century/ Marine Ar, Oct. 27. 2007 in Hamburg Lot 1119

 
Giuseppe Vasi - Prospetto dell


1119
Giuseppe Vasi
Prospetto dell'alma città di Roma visito dal monte Janiculo, 1765.
Etching
Estimate:
€ 3,000 / $ 3,390
Sold:
€ 5,160 / $ 5.830

(incl. 20% surcharge)

Prospetto dell'alma città di Roma visito dal monte Janiculo. 1765.
Radierung.
Nagler 7. In der Platte signiert, datiert und bezeichnet. Ausgezeichneter Druck von 12 Platten auf festem Velin, fest auf Leinen aufgezogen. Mit gleichmäßigem Rand um die Plattenkante. 90,3 : 159 cm (35,5 : 62,5 in). Papier: 115 x 268 cm (45,2 x 105,5 in). Vasi ist der erste Vedutenstecher Roms. In seiner Werkstatt entstehen zahlreiche Einzelblätter und umfangreiche Folgen der Stadt. Der berühmte Kupferstecher Giovanni Battista Piranesi erhält bei Vasi seinen ersten Unterricht. Herausragend ist Vasis großartige Vedute von Rom, die, aus 12 Einzelblättern zusammengefügt, einen Blick über die gesamte Stadt vergegenwärtigt. Mit zwei großen Kartuschen und umfangreichen topografischen Erläuterungen im unteren Plattenrand.

Insgesamt stark gebräunt und teils wasserrandig. Knickspuren in der Darstellung, partiell mit Oberflächenbereibungen. An den Nähten mit Klebespuren. Ränder mit stärkeren Läsuren. [HT]




1119
Giuseppe Vasi
Prospetto dell'alma città di Roma visito dal monte Janiculo, 1765.
Etching
Estimate:
€ 3,000 / $ 3,390
Sold:
€ 5,160 / $ 5.830

(incl. 20% surcharge)