Sale: 318 / Modern Art, March 30. 2007 Lot 408

 
Gregorio Sciltian - Musikstunde


 
408
Gregorio Sciltian
Musikstunde, 1930.
Oil on canvas
Estimate:
€ 14,000 / $ 16,800
Sold:
€ 61,200 / $ 73.440

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Musikstunde. 1930er Jahre.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert und bezeichnet "op. CCCXL". 64,3 : 90 cm (25,3 : 35,4 in). Der in Armenien geborene Gregorio Sciltian geht 1920 nach Wien, wo er an der Akademie der Bildenden Künste ein Studium aufnimmt. Nach Zwischenstationen in Rom und Paris lässt er sich 1932 in Mailand nieder. In diese Zeit lässt sich der Wechsel vom eher kubistisch beeinflussten Frühwerk zu seinem typischen Personalstil datieren, der sich durch eine altmeisterliche Malweise mit klaren Formen, weiche Licht-Schatten-Übergänge, eine statische Wiedergabe von Personen und Gegenständen und feine psychologische Nuancierungen auszeichnet. Das vorliegende Werk verbindet seine bevorzugten Malfächer, das Stillleben und die Genremalerei, zu einer Einheit und lässt durch die statische, fast entrückte Art der Szenerie auch Anklänge an die zeitgenössische Pittura metafisica deutlich werden. [KR]

Kleine Retusche im rechten Bildteil. Rechte untere Ecke mit kleinem Leinwandloch, geschlossen.

408
Gregorio Sciltian
Musikstunde, 1930.
Oil on canvas
Estimate:
€ 14,000 / $ 16,800
Sold:
€ 61,200 / $ 73.440

(incl. 20% surcharge)