Sale: 310 / Old Masters and Art of the 19th Century/ Marine Ar, March 31. 2007 Lot 1005

 
China - Viermastbark "Kate Thomas" aus Liverpool


 
1005
China
Viermastbark "Kate Thomas" aus Liverpool, 1900.
Oil on canvas
Estimate:
€ 3,500 / $ 4,200
Sold:
€ 3,600 / $ 4.320

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Viermastbark "Kate Thomas" aus Liverpool. Um 1900.
Öl auf Leinwand.
59 : 90 cm (23,2 : 35,4 in). Die große Bark wurde 1885 bei Doxford in Sunderland für die Reederei W. Thomas & Co. in Liverpool gebaut und zu 1748 BRT vermessen. Der Segler hatte eine wechselvolle Geschichte: 1906 versenkte der Viermaster vor Bleachy Head den Dampfer Blanefield und im selben Jahr rammte das Segelschiff den Dampfer Pyrgos; am 4. April 1910 wurde die Bark dann selbst von dem Dampfer "India" bei Lands End gerammt und sank innerhalb von acht Minuten, wobei fast die gesamte Besatzung ertrank, nur ein Schiffsjunge überlebte. Am 4. Mast weht die Flagge der "Merchant Marine Sevices Association". Die blaue Nationalflagge am Heck deutet an, dass der Kapitän Mitglied der "Royal Naval Volunteer Reserve" war. [UB]

PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland.

Mehrfach Einrisse hinterlegt, dort stärkere Retuschen. Craquelé. Keilrahmen durchschlagend. Mehrere Tropfen einer Flüssigkeit (?) verso verlaufend, diese recto durchschlagend und vorgewölbt. Neuer schwarzer Rahmen.

1005
China
Viermastbark "Kate Thomas" aus Liverpool, 1900.
Oil on canvas
Estimate:
€ 3,500 / $ 4,200
Sold:
€ 3,600 / $ 4.320

(incl. 20% surcharge)