Sale: 303 / Modern Art and Post-War, Oct. 27./28. 2006 Lot 783

 



783
Ernst Wilhelm Nay
Dans la Campagne, 1947.
Gouache
Estimate:
€ 20,000 / $ 18,400
Sold:
€ 23,800 / $ 21,896

(incl. 19% surcharge)

Dans la Campagne. 1947.
Gouache.
Rechts unten signiert und datiert. Verso signiert, datiert und betitelt. Auf Aquarellbütten. 27,5 : 22,7 cm (10,8 : 8,9 in), blattgroß. Im Mai 1945 wird Nay als Obergefreiter aus der Armee entlassen. Er geht nach Hofheim im Taunus, wo er ein kleines Atelierhaus beziehen kann. Dort entstehen von 1945-48 die sogenannten "Hekate-Bilder", die die Tragik und aufkommende Hoffnung der Nachkriegszeit reflektieren. Die vorliegende Gouache steht in engem Zusammenhang zu dem gleichnamigen Ölgemälde von 1947 (Scheibler 395), das sich im Wilhelm-Lehmbruck-Museum in Duisburg befindet. [LB]
EXPERTISE: Die Arbeit wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis der Arbeiten auf Papier von Elisabeth Nay-Scheibler und Dr. Magdalene Claesges, Köln, aufgenommen




783
Ernst Wilhelm Nay
Dans la Campagne, 1947.
Gouache
Estimate:
€ 20,000 / $ 18,400
Sold:
€ 23,800 / $ 21,896

(incl. 19% surcharge)