Sale: 298 / XXth Century Classics, Dec. 05. 2005 Lot 157

 
Wassily Kandinsky - Kleine Welten I


 
157
Wassily Kandinsky
Kleine Welten I, 1922.
Lithograph in colours
Estimate:
€ 14,000 / $ 16,800
Sold:
€ 22,610 / $ 27.132

(incl. 19% surcharge)
Lot description

Kleine Welten I
Farblithografie , 1922
Roethel 164. Signiert. Im Stein monogrammiert und datiert. Eines von 200 Exemplaren. Auf Bütten 24,7 x 21,8 cm ( 9,7 x 8,5 in). Papier: 36 x 28 cm (14,1 x 11 in).
Bl. 1 der Folge "Kleine Welten". Im OPassepartout. Mit Resten des Passerkreuzes am rechten Rand sowie horizontalen Streifen vom Blaustein am Unterrand.

PROVENIENZ: Privatsammlung Thüringen.

Kandinsky kehrt Ende 1921 nach Deutschland zurück und bekommt von Walter Gropius eine Lehrtätigkeit am Staatlichen Bauhaus in Weimar angeboten. Bevor er die Stelle im Herbst 1922 antritt, schafft er die Grafikmappe "Kleine Welten". Sein Werk nimmt in dieser Zeit allmählich strengere geometrisch-abstrakte Züge an und konzentriert sich farblich auf die drei Grundfarben. Die "Kleinen Welten" sind ein bedeutendes Zeugnis dieser Übergangsphase im Werk Kandinskys, der seine Kunst kontinuierlich vorantreibt und in der Bauhaus-Zeit einen äußerst komplexen abstrakten Stil entwickelt. [KD]

157
Wassily Kandinsky
Kleine Welten I, 1922.
Lithograph in colours
Estimate:
€ 14,000 / $ 16,800
Sold:
€ 22,610 / $ 27.132

(incl. 19% surcharge)