Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 464 / Rare Books, May 28. 2018 in Hamburg Lot 156

 
Lot description
Johann Karl August Musäus
Die Buecher der Chronika der drei Schwestern. Berlin, J. A. Stargardt 1900.

Prachtvoller und aufwendiger Farbendruck der Berliner Reichsdruckerei, ein Hauptwerk des Wiener Jugendstils.

Die Publikation erschien als Repräsentationsstück für die Pariser Weltausstellung 1900. Die großartigen Illustrationen zum Teil vor groß angelegten Kulissen mit phantastischen Architekturdarstellungen. "Es ist durch eine ungewöhnliche architektonische Szenerie (Urban war Architekt), eine eigenwillige Umschmelzung historistischer Form- und Dekorzitate ins Stilkünstlerische sowie durch eine fein gestufte, reich instrumentierte Farbigkeit gekennzeichnet" (Schug). - "The size and sumptuousness of this children's book printed at the Imperial Printing Office in Berlin is of operatic scale. The illustrations .. show the attenuated linearity and symbolism of the Jugendstil" (Garvey/Wick).

EINBAND: Orig.-Leinenband mit Deckeltitel und gold- und rotgeprägter Wappenillustration. 40,5 : 40,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit zahlr. Illustrationen und reichem Buchschmuck in Gold und Farben von H. Lefler und J. Urban. - ZUSTAND: Teils im Randbereich minim. fleckig. Bindung wie üblich geringfüg. gelockert. Einbd. leicht fleckig. Insges. gutes Exemplar.

LITERATUR: Garvey/Wick 109. - Stuck-Villa 422. - Rodenberg S. 280. - Schug 462.

Splendid and lavishly color print of the Reichsdruckerei in Berlin, a main work of the Viennese Art Nouveau. With numerous illustrations and rich decoration in gold and colors by H. Lefler and J. Urban. Orig. cloth with cover illustration and title. - Partly minim. stained in the margins. Binding slightly shaken as usual. Cover slightly stained. Altogether good copy.

156
Johann Karl August Musäus
Die Buecher der Chronika der drei Schwestern, 1900.
Estimate:
€ 1,200 / $ 1,356
Sold:
€ 1,353 / $ 1.528

(incl. 23% surcharge)
 


You might also be interested in
Johann Karl August Musäus - lots sold by Ketterer Kunst