Sale: 366 / Rare Books including Marine Art, May 17./18. 2010 in Hamburg Lot 1617

 
Bayern - Chorographia Bavariae. 1579 (Abdruck 18. Jh.)

1617
Bayern
Chorographia Bavariae. 1579 (Abdruck 18. Jh.), 1750.
Engraving
Estimate:
€ 800 / $ 880
Sold:
€ 720 / $ 792

(incl. 20% surcharge)
Lot description
Bayern. - Apian. Chorographia Bavariae. Teilkolor. Kupferstich nach Ph. Apian von P. Weiner, München 1579 (Abdruck des 18. Jhs.). Segmentiert u. im Ganzen auf Leinen aufgezogen, umsäumt. Ca. 172 : 167 cm. - Gefaltet in Pp.-Steckschuber d. 18. Jhs.

Cartographia Bavariae S. 69. - LGK I, 22 und 71. - Vgl. Lentner 5879. - Prächtige Karte von Bayern, umrahmt von einer üppigen Früchtegirlande, mit Rollwerkkartuschen, großer Wappendarstellung und weiteren kl. Gebietswappen. Die Wälder, Gewässer, Gebirgshöhen und kl. Wappen durch zeitgenöss. Kolorit hervorgehoben. - Nachstich von P. Weiner aus dem Jahr 1579 der kurz zuvor entstandenen, berühmten Landtafeln von Ph. Apian, hier in einem Abdruck Ende d. 18. Jhs. "Obwohl Apian ein kaiserliches Druckprivileg erhalten hatte, erschien 1579, nachdem er nach Tübingen gezogen war, ein Nachstich der Karte durch den herzoglichen Münzwardein Peter Weiner, der die Karte belanglos veränderte und mit einem neuen Titel versah .. Die Kupferplatten befinden sich in der Obhut des Bayrischen Landesvermessungsamtes, wo von Zeit zu Zeit Nachdrucke schwarzweiß und farbig erstellt werden. "(Cart. Bav.) - Stellenw. leicht fleckig, tlw. knapp beschnitten, insges. sehr gut erhalten. Schuber unvollständig.

1617
Bayern
Chorographia Bavariae. 1579 (Abdruck 18. Jh.), 1750.
Engraving
Estimate:
€ 800 / $ 880
Sold:
€ 720 / $ 792

(incl. 20% surcharge)