Sale: 330 / Modern Art / Post-War, Dec. 05. 2007 in Munich Lot 21

 
Hans Freese - Landschaft


 
21
Hans Freese
Landschaft, 1937.
Oil
Estimate:
€ 700 / $ 840
Sold:
€ 600 / $ 720

(incl. 20% surcharge)
Lot description

Landschaft. 1937.
Öl auf Malpappe.
Rechts unten signiert und datiert. 58,6 x 43,8 cm ( 23 x 17,2 in). [RS]

Hans Freese beginnt seine künstlerische Ausbildung an der Akademie für graphische Künste und Buchgewerbe in Leipzig, wechselt dann für eine Ausbildung als Kunsterzieher an die Kunsthochschule Berlin und geht anschließend an die Académie Julian nach Paris. 1907/08 ist er als Zeichen- und Werklehrer tätig. Freese studiert ab ca. 1919 an der privaten Berliner Kunstschule von Lovis Corinth, wird Mitglied der "Novembergruppe" und der Berliner Sezession. Ab 1932 ist er in Berlin am Lessingtheater und am Staatstheater als Bühnenbildner tätig. Seit 1947 hat er bis zu seiner Emeritierung eine Professur an der Pädagogischen Hochschule Berlin inne und veröffentlicht zahlreiche theoretische Schriften zur Kunsterziehung. Freese schafft vor allem in den 1920er Jahren ein vielseitiges, stilistisch dem Expressionismus nahestehendes Werk, vorrangig Illustrationen, Mappenwerke und Buchausstattungen.

Zustand: Farbfrischer Gesamteindruck. Kanten rahmungsbedingt minimal berieben. Rechte obere und untere Kante leicht bestoßen. Geringfügig gebräunt und mit vereinzelten minimalen Schmutz- bzw. Stockfleckchen. Mit winziger kreisförmiger Farbabplatzung.

21
Hans Freese
Landschaft, 1937.
Oil
Estimate:
€ 700 / $ 840
Sold:
€ 600 / $ 720

(incl. 20% surcharge)