Sale: 289 / Rare Books, Nov. 22./23. 2004 Lot 2202

 
Pierre de Ronsard - Quelques sonnets. Illustr. Dunoyer de Segonzac. 1955. VA

2202
Pierre de Ronsard
Quelques sonnets. Illustr. Dunoyer de Segonzac. 1955. VA
Estimate:
€ 2,500 / $ 2,750
Sold:
€ 3,393 / $ 3.732

(incl. 17% surcharge)
Lot description
Ronsard, P. de, Quelques sonnets.. Quelques Sonnets.Mit 51 ganzseit. Orig.-Radierungen (inkl. Titelvignette) sowie 2 Suiten der Graphiken von A. Dunoyer de Segonzac. (Paris, Selbstvlg. 1955).Lose Bogen in OU und OPp.-Decke, in OPp.-Schuber. 4to.
Monod 9925. - Rauch 123. - Strachan S. 342. - Französ. Maler illustrieren Bücher (Kat. Stuttgart 1965) 173. - 1 von 35 num. Exemplaren (GA 210) der Vorzugsausgabe mit den beiden Suiten auf Bütten (mit zwei Brombeerblättern als Wasserzeichen. - "Tradition is represented by Segonzac's etchings to Quelques Sonnets de Ronsard, charming interpretations of the Renaissance poet, from the shadowed amphora of the title-page setting, to the subjects of the sonnets ... in courtly elegance" (Strachan S. 148). - Die erste Suite auf Japan greift die im Buch vorhandenen Orig.-Radierungen wieder auf. Die zweite Suite auf kräftigem Bütten beinhaltet 20 im Buch nicht verwendete Orig.-Radierungen. Die Mappe dieser zweiten Suite ist mit einer weiteren Orig.-Radierung geschmückt und vom Künstler numeriert und signiert. - Decken und Schuber mit leichten Gebrauchsspuren. Sauberer breitrandiger Druck auf kräftigem Bütten.

2202
Pierre de Ronsard
Quelques sonnets. Illustr. Dunoyer de Segonzac. 1955. VA
Estimate:
€ 2,500 / $ 2,750
Sold:
€ 3,393 / $ 3.732

(incl. 17% surcharge)