Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 464 / Rare Books, May 28. 2018 in Hamburg Lot 20

 
Lot description
Ambroise Paré
Traicté de la peste, de la petite verolle & rougeolle: avec une brefve description de la lepre. Paris, A. Wechel 1568.

Höchste seltene Erstausgabe von Ambroise Parés Abhandlung über die Pest. "One of his best works" (John L. Thornton). Paré gilt als Wegbereiter der modernen Chirurgie, er revolutionierte zahlreiche medizinische Methoden und erfand neue chirurgische Instrumente.

"The book is one of Paré's most systematic treatises; for its careful symptomatology and thorough description of treatment, it deserves to rank among the best of his writings" (Doe). - Der berühmte Chirurg und Mediziner schrieb das Werk auf Anregung der französischen Königin Caterina de Medici, die er, zusammen mit dem jungen Karl IX., auf einer Tour durch die von der Pest heimgesuchten Provence begleitete.

EINBAND: Kalblederband des 17. Jahrhunderts mit floraler Rückenvergoldung und Rückenschild. 8vo. 17 : 11 cm. - ILLUSTRATION: Mit Holzschnitt-Titelbordüre und Holzschnitt-Druckermarke am Ende. - KOLLATION: 8 nn. Bll., 235 (recte 275) S., 2 nn. Bll. (d. l. w.) - ZUSTAND: Tls. mit kl. Wasserrand in Kopf- und Fußsteg, vereinz. schwach gebräunt, seitlicher Rand stellenw. mit kl. Wurmspur. Einbandkanten etw. berieben. Insgesamt guterhaltenes Exemplar.

LITERATUR: Doe 14. - Tchemerzine V, 36. - Thornton, Medical Books, libraries and collectors, S. 63. - Durling 3526. - Waller 7162. - Nicht im BM STC, bei Adams, Osler, Wellcome, Honeyman und Norman.

Angebunden: Sylvestre Facio , Paradoxes de la peste, ou il est monstré clairement comme on peut viure & demeurer dans les villes invectées, sans crainte de la contagion. Traduicts en François par B. Barralis. Paris, F. Bourriquant 1620. 4 Bll., 252 S., 1 Bl. - Erste französische Ausgabe, die italienische Originalausgabe erschien 1584. In Dialogform geschriebene Erörterung der Pestepidemie in Genua 1579. - Untere Ecke wasserrandig, gleichmäßig etw. gebräunt, 1 Bl. mit schmalem Randabriß, Titel mit neuerem Eintrag des Erscheinungsjahrs. - Krivatsy 3870. - Vgl. Hirsch/Hüb. II, 43.

First edition of Paré's scarce treatise on the plague. Not in Adams, BM STC, Wellcome, Honeyman and Osler. With fig. woodcut title border and woodcut printer's device at end. 17th cent. calf with floral gilt spine and label. - Margins partly with small waterstain, here and there slightly browned, margins at side partly with little wormtrace. Edges of binding rubbed. All in all well-preserved copy. - Bound after a rare writing on the plague epidemy in Genoa, in first French edition.

20
Ambrosius Paré
Traicté de la peste, 1568.
Estimate:
€ 10,000 / $ 11,600
Sold:
€ 18,450 / $ 21.402

(incl. 23% surcharge)
 


More Images
Ambrosius Paré - Traicté de la peste -
Ambrosius Paré - Traicté de la peste -
Ambrosius Paré - Traicté de la peste -
You might also be interested in
Ambrosius Paré - lots sold by Ketterer Kunst