Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 421 / Rare Books, May 18./19. 2015 in Hamburg Lot 159

 
Lot description
Homann. - Sammelatlas. 2 Bde. Mit 272 (270 kolor.) doppelblattgr. Kupferstichkarten und -plänen. Nürnberg, J. B. Homann und Homann Erben, ferner Augsburg, M. und A. C. Seutter um 1725 bis 1780. Zeitgenöss. Pgt. (beschädigt). Gr.-Folio.

Sehr umfangreicher und geographisch umfassender Sammelatlas aus dem bedeutenden Nürnberger Kartenverlag. Der Hauptteil der Karten besteht aus dem Grundstock des Großen Atlas uber die Gantze Welt" (nicht vorhanden sind z. Stern- und Himmelskarten), ferner Karten und Pläne überwieg. von Matthäus und Albrecht Conrad Seutter. Der erste Band enthält vornehmlich Gesamt- und Teilkarten von Afrika, Asien, Amerika und Europa, darunter eine Weltkarte in zwei Hemisphären, Kontinentkarten von Europa, Afrika, Asien und Nord- und Südamerika, Teilkarten von Europa, darunter fast der gesamte Homannsche Atlas der Schweiz (nach G. Walser); der zweite Band konzentriert sich auf die deutschen Länder mit zahlr. Teilkarten, tlw. mit kl. Ansichten, bemerkenswert darunter die sehr seltene, mehrfach gefaltete Karte von Pommern Ducatus Pomeraniae citeriois et ulterioris von A. C. Seutter u. v. m. Als Kuriosum enhält der Atlas zuletzt eine doppelblattgr. Kupfertafel Historia animantium .. Crocodilus (Homann Erben) mit Darstellung eines Krokodils, eine der wenigen naturwissenschaftlichen Tafeln aus dem Hommanschen Verlag. - Exemplar mit Erhaltungsmängeln: Tlw. wasserrandig oder fleckig, vor allem Band II unten mit untersch. Randläsuren, die großen Faltkarten tlw. mit längeren Falzrissen und Knickspuren (1 durchtrennt und mit Fehlstellen und Randläsuren), ca. 30 Karten mit deutlichem Einriß oder Läsuren der Mittelfalte (u. a. die Weltkarte, mit Fehlstellen), 3 Karten in Bd. II gelöst, 1 Karte mit großem Eckdurchriß, Vorsätze mit 3 Besitzvermerken. Einbände mit deutlichen Gebrauchsspuren, Gelenke und Rücken tlw. eingerissen.

Comprehensive collection of maps mainly from Homann and Seutter. With 272 (270 col.) mainly doublepage copperplates. Vol I. containing mainly maps of European and foreign regions (amongst others 8 maps of North America), and vol. II focussing on Germany. Contemp. pigskin. - With defects: partly waterstained or stained, mainly vol. II with marginal defects at the bottom, the large folding maps with tears or defects in the fold (1 stronger affected), about 30 maps with splits of centrefold and creases (world chart with loss of matter), 3 maps detached, corner of 1 map torn through, endpapers with 3 ms. ownership entries. Binding severely damaged, joints and spine torn.

159
Johann Baptist Homann
Sammelatlas. Ca. 1725-80.
Estimate:
€ 20,000 / $ 23,000
Sold:
€ 27,600 / $ 31.739

(incl. 20% surcharge)
 


More Images
Johann Baptist Homann - Sammelatlas. Ca. 1725-80. -
Johann Baptist Homann - Sammelatlas. Ca. 1725-80. -
Johann Baptist Homann - Sammelatlas. Ca. 1725-80. -
You might also be interested in
Johann Baptist Homann - lots sold by Ketterer Kunst