Ketterer Kunst Logo

Search Lots

Sale: 305 / Rare Books, Nov. 13./14. 2006 Lot 362

 
Jean-Pierre Papon - Second notaire. 1575.

Lot description
Papon, J., Trias iudiciel du second notaire. Mit breiter figürl. Holzschnitt-Titelbordüre, Holzschnitt-Porträt, 2 Holzschnitt-Druckermarken und einigen Criblé-Initialen. Lyon, J. de Tournes 1575. Ldr. d. Zt. mit etw. RVerg. sowie goldgepr. Deckelvignette (Arabeske) und Eckfleurons. Folio. 12 Bll., 757 S., 21 Bll.
Cartier 570. - Nicht im BM STC und bei Adams. - Erste Ausgabe. - Zweiter in sich abgeschlossener Teil des insgesamt drei Teile umfassenden Werkes, das bei de Tournes in den Jahren 1568-1575 erschien. - Der Jurist Jean Papon (1505-90) war Maître des requêtes von Katharina de Medici. - Mit der Midas-Bordüre (Cartier Nr. 1) und Medaillon-Porträt des Verfassers. - Wasserrandig, erste 5 Bll. mit ergänzter Eckläsur; vord. flieg. Vorsatz entfernt. Einbd. mit leichten Gebrauchsspuren.
Second part (of 3), complete in itself. First edition. Not in BM STC and Adams. With woodcut Midas-titleborder, woodcut portrait and some fine criblé initials. Contemp. calf with gilt arabesque vignette on the boards. - Waterstained, first 5 leaves with rebacked defective corner, front endpaper removed. Binding used.

362
Jean-Pierre Papon
Second notaire. 1575.
Estimate:
€ 250 / $ 300
Sold:
€ 357 / $ 428

(incl. 19% surcharge)
 


You might also be interested in
Jean-Pierre Papon - lots sold by Ketterer Kunst